Indianapolis-GP: Kevin Schwantz poliert die Piste

Von Günther Wiesinger
MotoGP-Piste in Indy: Fahrschüler unterwegs.

MotoGP-Piste in Indy: Fahrschüler unterwegs.

Seit einem Jahr wurde die MotoGP-Piste im Infield des «Indianapolis Speedway» für kein Rennen verwendet. Deshalb tritt Kevin Schwantz in Aktion.

Der Texaner Kevin Schwantz, 500-ccm-Weltmeister 1993 auf Suzuki, gastiert an diesem Wochenende mit rund 25 Teilnehmern seiner erfolgreichen «Schwantz Motorcycle School» auf der MotoGP-Piste des Indianapolis Motor Speedway. «Letztes Jahr hatte der Belag in Indy vor dem ersten Training keinen Grip», erklärte Kevin Schwantz letzte Woche beim Brünn-GP, wo er als Red-Bull-Botschafter den Teilnehmers des Rookies-Cup auf die Finger schaute. «Deshalb werden wir ihn jetzt mit Suzuki-Serienmaschinen abschrubben. Wir fahren in erster Linie mit 600ern und 1000ern.»

Landsmann Nicky Hayden schaute vor dem GP von Tschechien für einen Promotion-Event in Indy vorbei. «Dort hat man mir gesagt, dass man seit dem Grand Prix im letzten September keinen Finger gerührt hat. Auf der GP-Piste hat sich also überhaupt nichts verändert. Das Infield wird bei den US-Rennen als Parkplatz verwendet. Deshalb ist es eine sinnvolle Idee, die GP-Piste ein bisschen einzufahren, indem Kevin seine Schüler zwei Tage lang rumflitzen lässt», meint Hayden. «Indy will einen makellosen Event haben. Es schadet sich nicht, wenn die Fahrschüler auf dem ohnedies teilweise nicht sehr griffigen neuen Belag ein bisschen Reifengummi hinterlassen.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

MotoGP-Titelkampf 2022: Entscheidet Stallorder?

Günther Wiesinger
Drei Rennen vor Schluss liegen in der MotoGP-WM-Tabelle nur zwei Punkte zwischen Yamaha-Einzelkämpfer Fabio Quartararo und Ducati-Hoffnungsträger Pecco Bagnaia. Das Thema Stallorder drängt sich auf.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr.. 07.10., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 07.10., 13:45, Motorvision TV
    Super Cars
  • Fr.. 07.10., 14:10, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 07.10., 15:10, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Fr.. 07.10., 15:35, Motorvision TV
    BTPA Tractor Pulling
  • Fr.. 07.10., 16:25, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 07.10., 16:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 07.10., 17:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 07.10., 17:45, Motorvision TV
    Car History
  • Fr.. 07.10., 18:15, Motorvision TV
    Monaco Grand Prix Historique 2022
» zum TV-Programm
4AT