MXGP in Katar: Zeitplan und was im TV zu sehen ist

Von Kay Hettich
Motocross-WM MXGP
Max Nagl startet fit in die neue MXGP-Saison

Max Nagl startet fit in die neue MXGP-Saison

Die MX-Fans zählen bereits die Stunden bis zum Autakt der Motocross-WM 2016 am kommenden Wochenende im Wüstenstaat Katar. Was vom Nachtrennen im TV zu sehen ist.

Wie bereits die vergangenen Jahre wird das erste Saisonrennen der Motocross-WM im Wüstenstaat Katar ausgetragen. Um der sengenden Hitze zu entfliehen, beginnt die Veranstaltung am Freitagnachmittag und endet am Samstagabend bei Dunkelheit.

Für Deutschland wurde von Promoter Youthstream der TV-Sender Eurosport als Broadcaster auserkoren, doch bei der französischer Sendeanstalt wird ein MX-Fans nicht glücklich. Nur als Aufzeichnung sind die jeweils zweiten Rennen der MX2 und MXGP auf dem zumeist kostenpflichtigen Bezahlsender Eurosport 2 zu sehen – am Sonntag.

Besser dran ist, wer in seinem Empfangsbereich mit dem ebenfalls als Frankreich stammenden Sender MotorsTV versorgt wird. Hier sind alle Rennen live und noch einmal in voller Länge als Wiederholung zu sehen.

Bleibt als Alternative das Live-Streaming-Angebot der offiziellen Website www.mxgp-tv.com, was jedoch mit Kosten von rund acht Euro pro Event verbunden ist.

Das TV-Programm vom MXGP-Auftakt aus Katar
Sender Tag Klasse Session Zeit Übertr.
MotorsTV Sa MX2 Rennen 1 15:00 Live
Sa MXGP Rennen 1 16:00 Live
Sa MX2 Rennen 2 18:00 Live
Sa MXGP Rennen 2 19:00 Live
So MX2 Rennen 1 11:20 Wdh.
So MXGP Rennen 1 12:10 Wdh.
So MX2 Rennen 2 13:00 Wdh.
So MXGP Rennen 2 13:55 Wdh.
Eurosport2 So MX2 Rennen 2 8:30 Aufz.
So MXGP Rennen 2 9:00 Aufz.

 

Das ist der Zeitplan vom Saisonauftakt in Katar

Die genannten Uhrzeiten sind 'Arabia Standard Time'. Die Zeitverschiebung zu Deutschland sind +2 Stunden. Das erste Rennen der MXGP am Samstag findet also um 16:15 Uhr MEZ statt.

Freitag, 26.2.2016
Zeit Serie Session Dauer
14:45 WMX Freies Training 20 min
15:15 MX2 Freies Training 20 min
15:45 MXGP Freies Training 20 min
16:15 WMX Freies Training/Test 20 min + 5 min
17:15 MX2 Freies Training/Test 20 min + 5 min
18:00 MXGP Freies Training/Test 20 min + 5 min
20:00 MX2 Quali-Rennen 20 min + 2 Rd.
20:50 MXGP Quali-Rennen 20 min + 2 Rd.
Samstag, 27.02.2016
Zeit Serie Session Dauer
14:00 WMX Warm-up 15 min
14:30 MX2 Warm-up 15 min
15:00 MXGP Warm-up 15 min
16:15 WMX Rennen 1 30 min + 2 Rd.
17:15 MX2 Rennen 1 30 min + 2 Rd.
18:15 MXGP Rennen 1 30 min + 2 Rd.
19:10 WMX Rennen 2 30 min + 2 Rd.
20:10 MX2 Rennen 2 30 min + 2 Rd.
21:10 MXGP Rennen 2 30 min + 2 Rd.

Mehr über...

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
 

TV-Programm

Do. 09.07., 11:30, ORF Sport+
Formula E Street Racers
Do. 09.07., 11:45, ORF Sport+
Formel 3
Do. 09.07., 12:15, ORF Sport+
Formel 2
Do. 09.07., 13:00, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Do. 09.07., 13:00, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Do. 09.07., 13:55, Motorvision TV
Tuning - Tiefer geht's nicht!
Do. 09.07., 14:00, Hamburg 1
car port
Do. 09.07., 14:00, ORF Sport+
LIVE Motorsport Formel 1 - Pressekonferenz Grand Prix von Österreich aus Spielberg
Do. 09.07., 15:00, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis der Steiermark
Do. 09.07., 15:00, Sky Sport Austria
Formel 1: Großer Preis der Steiermark
» zum TV-Programm