Melandri: Schulter-Operation

Von Kay Hettich
Superbike-WM
Marco Melandri mit seinem neuen Team

Marco Melandri mit seinem neuen Team

Wieder einmal bereitet die Schulter Marco Melandri Probleme. Vorsichtshalber liess sich der Italiener kurz vor Weihnachten operieren.

Die Schultergelenke sind die Achillesferse von Marco Melandri: Mehrfach kugelte er sich beide Gelenke schon zu seiner Zeit in der 250-ccm-WM aus, zuletzt die linke Schulter in diesem Jahr nach einem Sturz im Freien Training in Assen. Mehrere Monate behinderten ihn die Nachwirkungen.
 
Nach drei intensiven Testtagen - inklusiv zweier Stürze - mit dem Yamaha-Superbike stellten sich beim 28-Jährigen erneut schmerzen im Schultergelenk ein. Weil durch herkömmliche Untersuchungen bereits zu viel Spiel im Gelenk festgestellt wurde, stellte sich Melandri einen Tag vor Weihnachten einem athroskopischen Routineeingriff.

Die minimal-inversive Operation verlief ohne Komplikationen; Beschädigungen von Sehnen und Muskeln lagen nicht vor. Die Weihnachtstage konnte der ehemalige MotoGP-Pilot bereits mit seiner Familie verbingen. Nach zwei Wochen Ruhe kann Melandri wieder trainieren und sich auf die nächsten Testfahrten mit der Yamaha-R1 Ende Januar in Portimao vorbereiten.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 20.10., 18:10, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Di. 20.10., 18:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Di. 20.10., 18:35, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Di. 20.10., 19:00, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 20.10., 19:01, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Di. 20.10., 19:05, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 20.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Di. 20.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Di. 20.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Di. 20.10., 20:45, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
» zum TV-Programm
7DE