British GP2: Die Moto2-Prototypen halten 2018 Einzug

Von Andreas Gemeinhardt
Britische Superbike-Meisterschaft
Die Britische Supersport-Meisterschaft bekommt Zuwachs

Die Britische Supersport-Meisterschaft bekommt Zuwachs

Mit der neuen Kategorie British GP2 machen die Promoter der Britischen Motorrad-Meisterschaft MSVR im kommenden Jahr den Weg für die Moto2-Bikes und unabhängigen Moto2-Prototypen frei.

Nachdem die Britische Supersport-Meisterschaft drei Dekaden lang spannenden Rennsport mit einem nahezu unveränderten Reglement bot, werden ab der Saison 2018 auch die Moto2-Prototypen, wie sie in der Moto2-WM und Europameisterschaft zum Einsatz kommen, das Supersport-Feld aufwerten.

Diese neue Kategorie erhält den Namen British GP2 und neben den aktuellen Moto2-Modellen mit den Honda-Einheitsmotoren sind auch Bikes unabhängiger Konstrukteure zugelassen! Die Britische Supersport-Meisterschaft und die British GP2 bestreiten ihre Rennen gemeinsam, werden aber getrennt gewertet.

«Auf WM-Ebene wird es in Zukunft eine neue Generation von Moto2-Bikes geben», hält Serienmanager Stuart Higgs fest. «Das Interesse an neuen, unabhängigen Konstruktionen wird sehr bald steigen und damit ist jetzt der ideale Zeitpunkt gekommen, dass wir die neue Kategorie in unsre Meisterschaft integrieren.»

«Ich persönlich bin wirklich sehr gespannt, wie sich diese neue Generation von Prototypen in der Britischen Meisterschaft präsentieren wird, aber ich denke, die Zuschauer werden großen Gefallen an diesem neuen Spektakel finden. Ich denke, die neue Kategorie wird auch eine Inspiration für die Weiterentwicklung der Moto2-Chassis sein.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 04.12., 00:40, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Fr. 04.12., 00:40, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Fr. 04.12., 01:00, ORF Sport+
    Formel 1
  • Fr. 04.12., 02:05, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
  • Fr. 04.12., 02:25, SPORT1+
    Motorsport - Monster Jam
  • Fr. 04.12., 03:25, Motorvision TV
    Tuning - Tiefer geht's nicht!
  • Fr. 04.12., 04:25, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Fr. 04.12., 04:25, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Fr. 04.12., 04:50, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
  • Fr. 04.12., 05:15, ORF Sport+
    WRC Rallye - Colin McRae - 25 Years a Champion
» zum TV-Programm
6DE