Dan Linfoot: Mehrfacher Beckenbruch

Von Andreas Gemeinhardt
Britische Superbike-Meisterschaft
Dan Linfoot

Dan Linfoot

Nach seinem bösen Sturz in Brands Hatch muss BSB-Rückkehrer Dan Linfoot eine längere Zwangspause einlegen.

Bis zur vorletzten Runde des ersten Laufs zur Britischen Superbike-Meisterschaft in Brands Hatch kämpfte Dan Linfoot im Verfolgerpulk mit James Westmoreland, Keith Farmer, Chris Walker und Ryuichi Kiyonari um den sechsten Platz. Doch kurz vor dem Finale stürzte Linfoot über das Vorderrad. Westmoreland hatte keine Chance, dem Honda-Piloten auszuweichen, und überfuhr ihn.

Das Rennen wurde abgebrochen, Linfoot und Westmoreland auf der Strecke versorgt. Während «Westy» mit Prellungen relativ glimpflich davonkam, erwischte es Linfoot schwer. Die Ärzte lokalisierten vier Bruchstellen an seinem Becken. Damit fand nicht nur das BSB-Comeback des 24-Jährigen ein frühes Ende, sondern er wird nun auch auf unbestimmte Zeit eine längere Zwangspause einlegen müssen.

«Es ist natürlich enttäuschend, bereits nach dem ersten Lauf im Krankenhaus zu landen», meint Linfoot. «Bis zu meinem Sturz lief es ausgezeichnet und ich war klar auf Top-10-Kurs. Wir lagen alle sehr dicht beieinander, als mir das Vorderrad einklappte. Im Augenblick ist es schwer abzuschätzen, wie lange der Heilungsprozess dauern wird, doch ich werde alles tun, um schnellstmöglich wieder am Start zu sein. Außerdem möchte ich mich bei allen bedanken, die mir in den letzten Tagen so zahlreiche Genesungswünsche schickten.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 04.12., 13:55, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Fr. 04.12., 13:55, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Fr. 04.12., 14:15, ORF Sport+
    Rallye Europameisterschaft
  • Fr. 04.12., 14:25, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Fr. 04.12., 14:25, N-TV
    PS - Formel 1 - Bahrain II - Das 1. Freie Training
  • Fr. 04.12., 14:25, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Fr. 04.12., 15:45, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
  • Fr. 04.12., 16:15, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Fr. 04.12., 16:15, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Fr. 04.12., 16:30, Motorvision TV
    Classic Races
» zum TV-Programm
7DE