33. Rallye Dakar in Buenos Aires gestartet

Von Toni Hoffmann
Dakar Auto
Dakar-parcours

Dakar-parcours

Die Marathon-Rallye Dakar hat mit der dritten südamerikanischen Auflage die diesjährige Motorsport-Saison eröffnet.

Die Karawane rollt wieder, für die nächsten 14 Tage quer durch Argentinien und Chile, durch die Pampas, über die Anden und durch die unbarmherzige Atacama-Wüste in Chile. 407 Fahrzeuge, darunter 140 Automobile, wurden am Abend (MEZ) in der argentinischen Hauptstadt auf der Avenida 9 de Julio, dem breitesten Boulevard der Welt, auf den 9.600 km langen vierzehntägigen Trip von Buenos Aires und zurück geschickt. Dort werden die Teams am Samstag, 15. Januar 2011, wieder erwartet.

Strecke und Zeitplan (1. Auto/MEZ und ohne Gewähr):
Samstag, 01.01.2011 (Neujahr): 1. Etappe Buenos Aires – Victoria
Länge: 377 km – keine Prüfung – Start: 18:00 Uhr (MEZ) – Ziel: ab 00:35
Sonntag, 02.01.2011: 2. Etappe Victoria – Cordoba
Länge: 788 km – WP 1 (222 km) – WP-Start: 14:00 Uhr – WP-Ziel: 16:15 Uhr
Montag, 03.01.2011: 3. Etappe Cordoba – Tucuman
Länge: 764 km – WP 2 (324 km) – WP-Start: 11:15 Uhr – WP-Ziel: 14:15 Uhr
Dienstag, 04.01.2011: 4. Etappe Tucuman – Jujuy
Länge: 731 km – WP 3 (500 km) – WP-Start: 11:00 – WP-Ziel: 16:35 Uhr
Mittwoch, 05.01.2011: 5. Etappe Jujuy (RA) – Calama (RCH)
Länge: 761 km – WP 4 (207 km) – WP-Start: 17:09 Uhr – WP-Ziel: 18:19 uhr
Donnerstag, 06.01.2011: 6. Etappe Calama (RCH) – Iquique (RCH)
Länge: 459 km – WP 5 (423 km) – WP-Start: 13:19 Uhr – WP-Ziel: 17:59 Uhr
Freitag, 07.01.2011: 7. Etappe Iquique – Arica
Länge: 721 km – WP 6 (456 km) – WP-Start: 15:08 Uhr – Ziel 17:53 Uhr
Samstag, 08.01.2011: Ruhetag in Arica (RCH)
Sonntag, 09.01.2011: 8. Etappe Arica – Antofagasta
Länge: 819 km – WP 7 (611 km) – WP-Start: 12:18 Uhr – WP-Ziel: 18:43 Uhr
Montag, 10.01.2011: 9. Etappe Antofagasta – Copiopo
Länge: 776 km – WP 8 (508 km) – WP-Start: 13:10 Uhr – WP-Ziel: 18:25 Uhr
Dienstag, 11.01.2011: 10. Etappe Copiopo – Copiopo
Länge: 270 km – WP 9 (235 km) – WP-Start: 13:10 Uhr – WP-Ziel: 16:25 Uhr
Mittwoch, 12.01.2011: 11. Etappe Copiopo (RCH) – Chilecito (RA)
Länge: 862 km – WP 10 (176 km) – WP-Start: 16:16 Uhr – WP-Ziel: 18:41 Uhr
Donnerstag, 13.01.2011: 12. Etappe Chilecito – San Juan
Länge: 786 km – WP 11 (622 km) – WP-Start: 13:48 Uhr – WP-Ziel: 20:33 Uhr
Freitag, 14.01.2011: 13. Etappe: San Juan – Cordoba
Länge: 678 km – WP 12 (555 km) – WP-Start: 14:10 Uhr – WP-Ziel: 19:25 Uhr
Samstag, 15.01.2011: 14. Etappe Cordoba – Buenos Aires
Länge: 826 km – WP 13 (181 km) – WP-Start: 16:23 Uhr – WP-Ziel: 17:38 Uhr

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 24.01., 13:15, ServusTV
    World Rally Championship 2021
  • So. 24.01., 13:15, ServusTV Österreich
    World Rally Championship 2021
  • So. 24.01., 13:25, Motorvision TV
    Goodwood 2020
  • So. 24.01., 13:30, ServusTV
    World Rally Championship
  • So. 24.01., 13:30, ServusTV Österreich
    World Rally Championship
  • So. 24.01., 14:10, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • So. 24.01., 16:50, Motorvision TV
    IMSA WeatherTech SportsCar Championship 2020
  • So. 24.01., 18:15, Österreich 1
    Moment am Sonntag
  • So. 24.01., 18:30, Das Erste
    Sportschau
  • So. 24.01., 18:45, SWR Fernsehen
    sportarena
» zum TV-Programm
6DE