DTM hart am Limit: Die besten Zweikämpfe 2015

Von Andreas Reiners
DTM
Mattias Ekström (li.) gegen Bruno Spengler

Mattias Ekström (li.) gegen Bruno Spengler

Es war ein Highlight des sechsten Saisonrennens auf dem Norisring 2015: Das Duell der beiden alten DTM-Hasen Bruno Spengler und Mattias Ekström.

Beide lieferten sich einen rundenlangen Zweikampf, der zwei Minuten vor Schluss seinen Showdown fand. Da hatte Spengler sich seinen Konkurrenten zurechtgelegt und zog in der ersten Kurve innen an Ekström vorbei. Beide lieferten sich kurz ein heißes Rad-an-Rad-Duell und berührten sich kurz, ehe Spengler den Zweikampf endgültig für sich entschied und sich so zumindest noch einen Platz auf dem Podium sicherte. Ein hartes Duell, ohne Frage, am Limit. Aber auch jederzeit fair geführt.

Auf der persönlichen Hitliste seiner DTM-Zweikämpfe steht der Zweikampf gegen den Schweden deshalb auch ganz weit oben. «Es war einer der besten Zweikämpfe gegen einen der besten Konkurrenten im Feld. Er hat die ganze Zeit keinen Fehler gemacht. Ich habe dann schließlich die Lücke gesehen und sie genutzt. Es war fair, ein geiler Kampf», sagte Spengler.

Es war einer von vielen in der vergangenen Saison. Die besten Zweikämpfe haben wir im Video.

 

 

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 27.01., 08:30, Motorvision TV
    High Octane
  • Mi. 27.01., 08:30, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Mi. 27.01., 08:30, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Mi. 27.01., 10:30, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Mi. 27.01., 10:30, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Mi. 27.01., 10:35, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Mi. 27.01., 10:45, Hamburg 1
    car port
  • Mi. 27.01., 12:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi. 27.01., 12:30, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Abu Dhabi
  • Mi. 27.01., 12:30, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Abu Dhabi
» zum TV-Programm
6AT