Film über Senna, Stewart, Lauda, Clark, Schumi – 1

Von Mathias Brunner
Formel 1
Die Formel 1 in den 60er Jahren – atemraubend

Die Formel 1 in den 60er Jahren – atemraubend

Leider kam die Formel-1-Dokumentation «1» bei uns nie in die Kinos. Im Oktober soll der hervorragende Film endlich dem Publikum zugänglich gemacht werden.

Das Austin-GP-Wochenende 2012 gab den Rahmen zur Premiere des Dokumentarfilms «1». Der Streifen von Regisseur Paul Crowder erzählt die Geschichte der Formel 1, mit Schwerpunkt auf den 60er und 70er Jahren. Die Welt-Uraufführung im Plüsch-Palast von Paramount wurde damals auch von Emerson Fittipaldi, Sir Jackie Stewart, Damon Hill und Bernie Ecclestone verfolgt. Die einleitenden Worte von Stewart und Fittipaldi allein waren den Besuch wert. Leider schaffte der Film nie den Weg in die Kinos – aber nun gibt es Hoffnung.

Endlich ist der erste Trailer von «1» veröffentlicht worden, ab 1. Oktober soll er auf den Markt kommen. Wer in der Dokumentation alles zu Wort kommt, bildet ein «Who ist Who?» des Formel-1-Sports. Neben den genannten Legenden sind zu sehen: Max Mosley, Michael Schumacher, Sebastian Vettel, Jenson Button, Lewis Hamilton, Mario Andretti, Nigel Mansell, Niki Lauda, John Surtees und John Barnard – um nur einen Teil zu nennen.

Die Bilder in diesem Film sind atemraubend, die Kommentare dazu schüren einem den Atem ab. Wann immer Sie die Möglichkeit haben, ihn zu erwerben – tun Sie es.

HIER geht es zum Trailer.

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Ferrari und Sebastian Vettel: Vertrauen verloren

Mathias Brunner
​Es wird 2021 keine sechste gemeinsame Saison geben mit Ferrari und Sebastian Vettel: Auf den ersten Blick geht’s ums Geld. Aber der tiefergehende Grund dürfte sein – das gegenseitige Vertrauen ist weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Mi. 03.06., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Mi. 03.06., 19:25, Spiegel TV Wissen
Auto Motor Party
Mi. 03.06., 19:40, Motorvision TV
Formula E Street Racers
Mi. 03.06., 20:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Fußball WM 1978 Österreich - Schweden
Mi. 03.06., 20:45, Hamburg 1
car port
Mi. 03.06., 21:40, SPORT1+
Motorsport - FIA World Rallycross Championship
Mi. 03.06., 22:30, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Fußball WM Finale 2014 Deutschland - Argentinien
Mi. 03.06., 23:00, Eurosport
ERC All Access
Mi. 03.06., 23:15, Hamburg 1
car port
Mi. 03.06., 23:29, Eurosport
ERC All Access
» zum TV-Programm