Mosley drängt auf Sicherheit

Von Agnes Carlier
Formel 1
Auch der Helm von Felipe Massa muss den neuen Standards entsprechen.

Auch der Helm von Felipe Massa muss den neuen Standards entsprechen.

Fahrer offener FIA-Klassen müssen seit Jahresbeginn neue Helmstandards erfüllen. Weltverband FIA verspricht 40 Prozent mehr Sicherheit – für 2500 Euro Stückpreis.

FIA-Präsident Max Mosley persönlich hat das Sicherheitspersonal der FIA angewiesen, 2009 besonders auf die Einhaltung der Helmvorschriften zu achten. Die sind seit dem 1. Januar in Kraft und besagen u.a., dass der Kopfschutz seit Jahresanfang mindestens 1,45 Kilo wiegen muss. Dies besagt FIA-Vorschrift 8860. Fahrer offener Automobilklassen müssen demnach auch Vollvisierhelme tragen, deren Kinnschutz integriertes Teil der FIA-geprüften Helmstruktur sein muss.

Neben Formel-1-Fahrern sind auch Piloten aus WTCC, GT-Serie, GP2, GP“ Asien und Formel 3 betroffen. Das bedeutet, dass die Fahrer der GP2 Asien bereits beim Rennen am 23/24.Januar in Bahrain nach Vorschrift 8860 ausgerüstet sein müssen. Dort müssen Fahrer, die zuletzt noch mit Vorjahreshelmen starteten, etwa 2500 Euro für ein nun vorschriftsmässiges Exemplar hinblättern. Die FIA glaubt, die neueste erlaubte Helmversion biete 40 Prozent mehr Sicherheit.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 19.10., 18:40, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Mo. 19.10., 19:05, Motorvision TV
    Tour European Rally Alternative Energy
  • Mo. 19.10., 19:05, Motorvision TV
    Arctic Lapland Rally - Ein Tour European Rally Promo Event
  • Mo. 19.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mo. 19.10., 19:30, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
  • Mo. 19.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mo. 19.10., 19:35, SPORT1+
    Motorsport - ADAC GT Masters Magazin
  • Mo. 19.10., 19:35, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
  • Mo. 19.10., 20:15, DMAX
    Der Geiger - Boss of Big Blocks
  • Mo. 19.10., 20:20, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
» zum TV-Programm
6DE