Österreich-GP: Große Vielfalt an Siegern im Aichfeld

Von Gerhard Kuntschik
Formel 1
Alain Prost ist der einzige Dreifachsieger des Grand Prix von Österreich

Alain Prost ist der einzige Dreifachsieger des Grand Prix von Österreich

Der Grand Prix von Österreich ist kein Rennen der Seriensieger. Nur vier Fahrer konnten das Rennen in der Geschichte mehr als ein Mal gewinnen, von den aktuellen Piloten stand noch keiner ganz oben auf dem Podest.

In den 26 Formel-1-WM-Läufen auf dem Österreich- bzw. A1-Ring gab es nicht weniger als 20 verschiedene Sieger. Erfolgreichster Fahrer war Alain Prost mit drei Erfolgen (1983, 1985, 1986) vor den zweifachen Gewinnern Ronnie Peterson (1973, 1978), Alan Jones (1977, 1979), Mika Häkkinen (1998, 2000) und Michael Schumacher (2002, 2003).

Je einmal triumphierten Jacky Ickx (1970), Jo Siffert (1971), Emerson Fittipaldi (1972), Carlos Reutemann (1974), Vittorio Brambilla (1975), John Watson (1976), Jean-Pierre Jabouille (1980), Jacques Laffite (1981), Elio de Angelis (1982), Niki Lauda 81984), Nigel Mansell (1987), Jacques Villeneuve (1997), Eddie Irvine (1999) UND David Coulthard (2001).

Bei den Konstrukteuren war bisher McLaren mit sechs Siegen am erfolgreichsten (je drei Mal mit Porsche und Mercedes), Ferrari siegte fünf Mal, Lotus-Ford (alt) vier Mal. Williams kam auf drei Siege (je einmal mit Ford-Cosworth, Honda und Renault), Renault als Autobauer auf zwei. Je einmal jubelten BRM, Brabham-Ford, March-Ford, Penske-Ford, Shadow-Ford und Ligier-Matra.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 25.11., 02:00, Motorvision TV
    Made in....
  • Mi. 25.11., 02:45, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mi. 25.11., 03:00, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Mi. 25.11., 03:35, SPORT1+
    Motorsport - FIA WEC
  • Mi. 25.11., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Mi. 25.11., 05:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi. 25.11., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mi. 25.11., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mi. 25.11., 06:00, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mi. 25.11., 08:55, Motorvision TV
    High Octane
» zum TV-Programm
7DE