Williams mit Hülkenberg und Barrichello

Von Guido Quirmbach
Formel 1
Nico Hülkenberg hat es geschafft, er ist Williams-Pilot 2010

Nico Hülkenberg hat es geschafft, er ist Williams-Pilot 2010

Fahrerpaarung von Williams 2010 wie erwartet, Mischung aus Erfahrung und Jugend.

Keine Überraschung bei den Williams-Piloten für 2010. [*Person Rubens Barrichello*] und F1-Neuling [*Person 301 Nico Hülkenberg*] werden 2010 die beiden Boliden des Traditions-Rennstalls steuern.

Frank Williams: «Rubens braucht keine Vorstellung, er ist nicht nur der erfahrenste Pilot im Feld, sondern auch ein leidenschaftlicher, talentierter Fahrer, der noch hart um die diesjährige WM gekämpft hat»

Mit dem amtierenden GP2-Champion Nico Hülkenberg befördert Williams seinen Testfahrer zum Einsatzpilot für die kommende Saison.

Frank Williams nutzte die Gelegenheit auch, seinen bisherigen Piloten Nico Rosberg und Kazuki Nakajima für ihre Zeit in dem in Grove ansässigen Rennstall zu danken.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 24.11., 06:30, SPORT1+
    Motorsport - FIA WEC
  • Di. 24.11., 08:20, Spiegel TV Wissen
    Auto Motor Party
  • Di. 24.11., 08:50, Motorvision TV
    High Octane
  • Di. 24.11., 09:30, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Di. 24.11., 10:00, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Di. 24.11., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Di. 24.11., 10:30, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Di. 24.11., 10:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Di. 24.11., 12:05, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rallycross Championship
  • Di. 24.11., 12:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Saison 1996: Großer Preis von Monaco
» zum TV-Programm
6DE