Barth: «Smolinski kann vorne mitfahren»

Von Peter Fuchs
Martin Smolinski

Martin Smolinski

Stets waren deutsche Fahrer in der Grasbahn-EM erfolgreich. Martin Smolinski will in seinem ersten Finale ebenfalls weit vorne landen.

[*Person Willi Stauch*], [*Person Christian Brandt*], [*Person Frank Kehlenbeck*], [*Person Robert Barth*], [*Person Bernd Diener*], [*Person 2*], [*Person Gerd Riss*], [*Person Stephan Katt*]: Die Liste der deutschen Champions ist erlesen. Eine Liste, in die sich auch [*Person Martin Smolinski*] gerne eintragen würde.

Beflügelt durch den Sieg beim Grasbahnrennen in Willing fährt der Olchinger mit einem guten Gefühl zum Finale nach Südfrankreich. Als Verstärkung hat er seinen Betreuer und Tuner Robert Barth mit dabei, der die EM als einziger Fahrer bisher dreimal gewann. Smolinski: «Wir arbeiten sehr gut zusammen. Robert arbeitet sehr professionell, und die Motoren, die er mir vorbereitet, sind jedes Mal sehr schnell und laufen sehr gut! Robert hat mir bereits meine Motoren für La Reole vorbereitet, und es sind nur noch letzte Details zu klären.»

«Ich traue mir zu, bei dem Rennen vorne mitzufahren», sagt Smolinski vor seinem ersten Grasbahn-Finale. «Ich konnte in diesem Jahr gute Ergebnisse erzielen, was mich recht zuversichtlich für das Rennen stimmt.»

Auch Barth traut seinem Schützling einiges zu: «Martin hat in den vergangenen Monaten gezeigt, dass man mit ihm rechnen muss. Wenn er fit ist und die Technik problemlos arbeitet, kann er auch beim EM-Finale in den Kampf um die Podiumsplätze eingreifen.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Verstappen gegen Hamilton: So stehen die Chancen

Mathias Brunner
Max Verstappen siedelt die Chancen auf einen Titelgewinn 2021 bei «fünfzig zu fünfzig» an. Wir sagen, auf welchen Strecken der Niederländer gegen Lewis Hamilton die besseren Aussichten hat.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So.. 24.10., 00:00, Eurosport 2
    Rallye: Rallye Ungarn
  • So.. 24.10., 00:15, Hamburg 1
    car port
  • So.. 24.10., 00:35, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
  • So.. 24.10., 03:00, Eurosport 2
    Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • So.. 24.10., 03:20, Motorvision TV
    IMSA WeatherTech SportsCar Championship 2021
  • So.. 24.10., 04:00, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis der USA 2021
  • So.. 24.10., 04:10, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • So.. 24.10., 04:30, SPORT1+
    Motorsport - DTM Trophy
  • So.. 24.10., 04:45, Hamburg 1
    car port
  • So.. 24.10., 05:15, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
3DE