Exotisch: Winterreifen für Motorradgespanne

Von Rolf Lüthi
Produkte

Ein Schweizer Spezialist versieht abgelaufene Reifen mit einem hochgradig wirkungsvollen Lamellenprofil für den Wintereinsatz auf Motorrad-Gespannen. Wir haben es ausprobiert.

Motorradfahrer können dem Winter nicht viel abgewinnen – alle Motorradfahrer? Nein, da ist weiterhin ein kleines Grüppchen, das auch im Winter fährt. Neben Enduros werden für vergnügliche Fahrten auf Schnee und Eis oftmals Gespanne benutzt, gemäss Motorradkonstrukteur Simon Suter «eine völlige Fehlkonstruktion».

Bereift sind diese Gespanne oftmals mit schmalen Autoreifen in 15 Zoll. Derzeit wird diese Grösse nur noch an der Vorderachse des Smart verwendet, weshalb die Auswahl an Winterprofilen begrenzt ist.

Hilfe kommt aus der Schweiz: Die Firma Pneu Ernst in Hinwil (Kanton Zürich), spezialisiert auf das Neugummieren von Lastwagenreifen, versieht einmal gebrauchte Karkassen in 15 Zoll mit dem Profil NO21. Ein grobstolliges Winterprofil mit Lamellen, das sich in unserem Test auf dem Hinterrad einer MZ Saxon Voyager in Schnee und Eis auf Anhieb bewährte. Kein Vergleich mit einem serienmässigen Smart-Vorderreifen!

Firmeninhaber Ueli Ernst fuhr früher selber Gespann und weiss, worauf zu achten ist: Unter anderem darauf, dass der Reifern nach dem Neugummieren nicht breiter ist als zuvor. In den Schwingen und Gabeln der Gespanne ist die Breite begrenzt, und einen Reifen, der zu breit ist und irgendwo streift, kann man nicht brauchen. Bei Anlieferung einer brauchbaren, 15 Zoll messenden Karkasse in 125er oder 135er Breite kostet die Neugummierung 125 Franken. Mehr auf www.pneu-ernst.ch

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 28.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mi. 28.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mi. 28.10., 19:35, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Mi. 28.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Mi. 28.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Mi. 28.10., 20:10, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Mi. 28.10., 20:15, RTL Nitro
    Rush - Alles für den Sieg
  • Mi. 28.10., 20:30, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Mi. 28.10., 20:50, Motorvision TV
    Dream Cars
  • Mi. 28.10., 21:15, Motorvision TV
    Dream Cars
» zum TV-Programm
8DE