Legendary: Die Faszination Porsche 919 Hybrid

Von Mathias Brunner
Produkte

​Der Porsche 919 Hybrid war kein Rennwagen wie jeder andere; das abschliessende Buch zu diesem erfolgreichen Tiefflieger auch nicht – zur Feierstunde freuen wir uns über einen Foto- und einen Leseband.

Rückblende in den Sommer 2011: Der Porsche-Vorstand beschliesst die Rückkehr des deutschen Traditions-Unternehmens in die Langstrecken-Weltmeisterschaft, mit einem Klasse-1-Prototyp. Der letzte Gesamtsieg bei den legenären 24 Stunden von Le Mans datierte zu jenem Zeitpunkt auf 1998 – die Strahlkraft war verblasst. Ab 2014 sollte in der Sarthe um den 17. Erfolg der Marke gekämpft werden. Ein neues Technikreglement gab dazu den Ausschlag: Es sah hocheffiziente Hybrid-Rennwagen vor.

Die Rahmenbedingungen versprachen genau jene Art von Ingenieursherausforderung, an deren innovationstreibende Wirkung schon Ferry Porsche glaubte. Auf einem weissen Blatt Papier entstand ein Rennwagen wie ein Raumschiff – der Porsche 919 Hybrid.

2017 stehen für dieses aussergewöhnliche Rennauto drei Gesamtsiege in Le Mans und sechs Weltmeistertitel für Hersteller und Fahrer zu Buche. Mehr geht nicht, Porsche trat von der grossen Langstreckenbühne wieder ab.

«Legendary» ist die Geschichte von mutigen Erfindern, Weltklasse-Rennfahrern und der Entstehung eines Top-Teams. Das kleinere Lesebuch (Volume 1) blickt nicht nur zurück auf Erfolge, es handelt auch von Rückschlägen und Dramen. Autorin Heike Hientzsch war selbst Teil des LMP1-Teams. Hintergründig, fundiert und pointiert führt sie den Leser hinter die Kulissen der Porsche-Rennsportabteilung in Weissach. Immer im Dialog mit Rennfahrern wie Mark Webber oder Timo Bernhard, Entwicklern und Renningenieuren.

Der kraftvolle Bildband (Volume 2) führt chronologisch durch diese spannende Epoche der Rennsport-Geschichte. Fotograf Jürgen Tap, der die Porsche-Werksmannschaft mit seinem Team ebenfalls hautnah begleitete, hat sein «Best of» komponiert und um herausragende Aufnahmen von Kollegen ergänzt. Im Stile eines Coffee-Table-Books werden wir auf eine faszinierende Weltreise mitgenommen.

Wer sich für Rennsporttechnik im Allgemeinen und Langstreckenrennen im Besonderen interessiert, wer von der Marke Porsche magisch angezogen wird, der ist mit diesem Doppelwerk hervorragend bedient. Der Porsche 919 Hybrid war kein Rennwagen wie jeder andere; die Würdigung dieses tollen Projekts in Buchform ist es auch nicht – wir freuen uns über ein hochwertiges Werk, das jeden Cent wert ist.

Heike Hientzsch: Legendary
Das Porsche 919 Hybrid Projekt, Vol. 1 und Vol. 2
Aus dem Verlag Delius Klasing, Bielefeld
Lesebuch (Vol. 1): Format 15 x 22,5 cm, 272 Seiten
Fotobuch (Vol. 2): Format 24 x 30 cm, 340 Seiten, 300 Fotos
ISBN: 978-3-667-11554-6
Für 68 Euro im Fachhandel

Mehr über...

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Ferrari und Sebastian Vettel: Vertrauen verloren

Mathias Brunner
​Es wird 2021 keine sechste gemeinsame Saison geben mit Ferrari und Sebastian Vettel: Auf den ersten Blick geht’s ums Geld. Aber der tiefergehende Grund dürfte sein – das gegenseitige Vertrauen ist weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Mo. 01.06., 18:20, Motorvision TV
Tour European Rally
Mo. 01.06., 18:50, Motorvision TV
Tour European Rally Historic
Mo. 01.06., 19:05, Motorvision TV
Belgian Rally Cahmpionship
Mo. 01.06., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Mo. 01.06., 19:15, Motorvision TV
Belgian Rally Cahmpionship
Mo. 01.06., 19:40, Motorvision TV
Icelandic Formula Off-Road
Mo. 01.06., 20:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: "Sportmosaik - Österreich-Schweden in Gelsenkirchen" vom 29.11.1973
Mo. 01.06., 20:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv
Mo. 01.06., 20:55, Motorvision TV
FIM Superenduro World Championship
Mo. 01.06., 21:00, Motorvision TV
Monster Energy AUS-X Open
» zum TV-Programm