Mercedes: Strafanzeige nach heftigem Hacker-Angriff

Von Andreas Reiners
Produkte
So sah das Profil zeitweise aus

So sah das Profil zeitweise aus

Mercedes wurde Opfer von Hackern, die das Instagram-Profil des Autobauers kaperten und umgestalteten. Mercedes hat inzwischen Strafanzeige gestellt.

Besucher der Instagram-Seite von Mercedes werden sich gewundert haben: Am Dienstagabend übernahmen Hacker das Profil des deutschen Autobauers, das immerhin 6,7 Millionen Follower zählt.

Das Profil wurde fleißig umgestaltet: YouTuber «MontanaBlack» erschien plötzlich als Profilbild, danach Motorrad-Blogger «Moji» ebenfalls, dazu wurde ein Bild gepostet von Konkurrent BMW mit dem Statement «BMW ist viel besser», außerdem ein Hakenkreuz-Foto.

Daneben wurde zu einer «Spendenaktion für Hungernde» aufgerufen, außerdem hinterließen die Hacker die Nachricht «HACKED BY catz». Am Abend wurde die Seite für einige Stunden offline geschaltet.

Mercedes konnte über die Späße nicht lachen, sondern hat inzwischen Strafanzeige erstattet. «Der Hack wurde sofort bemerkt. Entsprechende Schritte wurden sofort eingeleitet», sagte ein Daimler-Sprecher. «Wir distanzieren uns deutlich von allen während des Hackerangriffs veröffentlichten Posts.»

Ungeklärt ist weiterhin, wie der Hacker-Angriff gelingen konnte, die Hintergründe der Aktion ebenfalls. Spekuliert wird, dass ein Streit zwischen Jan Böhmermann und MontanaBlack zu dem Hack geführt haben könnte.

Böhmermann hatte in dem Podcast «Fest & Flauschig» gesagt: Auf Twitch seien «Youtuber, MontanaBlack-Fans und noch weiter rechts stehende Hardcore-Neonazis, die versuchen, die MontanaBlack-Community, die auf den Geschmack gekommen sind, abzugreifen.»

«Die Community als Teil einer rechten Bewegung zu diffamieren, sprengt jegliche Grenzen», hatte der YouTube-Star seine Fans daraufhin verteidigt. «Coole super unproblematische c o m m u n i t y», erklärte nach dem Hack wiederum Böhmermann auf Tiwtter.


Mehr über...

Schon gesehen?

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Hondas MotoGP-Auftritt verkommt zum Problemfall

Günther Wiesinger
Honda wartete sehnsüchtig auf die Rückkehr des sechsfachen MotoGP-Champions Marc Márquez, aber auch dessen Comeback brachte den größten Motorradhersteller der Welt bisher nicht auf die Siegerstraße zurück.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So.. 20.06., 17:20, Motorvision TV
    IMSA WeatherTech SportsCar Championship 2021
  • So.. 20.06., 17:30, ServusTV Österreich
    Max Verstappen
  • So.. 20.06., 17:35, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup Deutschland, Magazin
  • So.. 20.06., 18:00, SPORT1+
    Motorsport Live - IndyCar Series
  • So.. 20.06., 19:05, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • So.. 20.06., 19:13, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • So.. 20.06., 19:30, ServusTV Österreich
    Speed - das Motorsportmagazin
  • So.. 20.06., 20:05, Motorvision TV
    NTT INDYCAR Series 2021
  • So.. 20.06., 21:00, Motorvision TV
    NTT INDYCAR Series 2021
  • So.. 20.06., 21:00, Eurosport 2
    Motorradsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
» zum TV-Programm
6DE