Highlights des Vorjahres: Die Best of DTM 2014-DVD

Von DTM
Produkte
Highlights des Vorjahres: Die Best of DTM 2014-DVD

Highlights des Vorjahres: Die Best of DTM 2014-DVD

Die Saison 2014: Ein Jahr mit großen Emotionen, sieben ehemaligen Titelträgern und einem neuen Champion. Marco Wittmann entpuppte sich in der Vorsaison schnell zum Sieg- und Titelfahrer in Diensten von BMW.

Während die Münchener und ihr jüngster Spross aus dem Jubeln kaum noch herauskamen, stand das Jahr 2014 für Mercedes-Benz unter keinem guten Stern. Bestes Beispiel: Der ehemalige Champion Gary Paffett, der mit nur fünf Punkten sein schlechtestes Gesamtergebnis seit seinem Debüt im Jahr 2003 einfuhr. Audi drehte erst im letzten Saisondrittel noch einmal richtig auf und wurde dafür mit dem Herstellertitel belohnt.

Die furiose Saison des 24-jährigen Wittmanns, knallharte Duelle auf den Strecken, Tränen der Freude und der bittere Enttäuschungen – sichern Sie sich alle Highlights der Saison 2014 mit der Best-of-DVD.
Packende Renn-Action und eine Fülle Emotionen. Hier können Sie die Best of DTM 2014-DVD erwerben.

Beim DTM-Finale auf dem Hockenheimring bekommen die Besucher die Möglichkeit, sich die Highlights der Jahre 2003 bis 2014 in einem Paket zu erwerben. Diese spezielle DVD-Box wird zwischen dem 16. und 18. Oktober dort angeboten - zu einem unschlagbaren Preis.

Mehr über...

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Ferrari und Sebastian Vettel: Vertrauen verloren

Mathias Brunner
​Es wird 2021 keine sechste gemeinsame Saison geben mit Ferrari und Sebastian Vettel: Auf den ersten Blick geht’s ums Geld. Aber der tiefergehende Grund dürfte sein – das gegenseitige Vertrauen ist weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Fr. 05.06., 18:10, Motorvision TV
Top Speed Classic
Fr. 05.06., 18:20, Motorvision TV
Top Speed Classic
Fr. 05.06., 18:30, Sky Sport 2
Warm Up
Fr. 05.06., 18:40, Motorvision TV
Chateaux Impney Hill Climb
Fr. 05.06., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Fr. 05.06., 19:30, Motorvision TV
Top Speed Classic
Fr. 05.06., 20:00, Sky Sport 1
Warm Up
Fr. 05.06., 20:00, Sky Sport HD
Warm Up
Fr. 05.06., 20:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Tennisklassiker Paris: Viertelfinale Muster - Alberto Costa
Fr. 05.06., 20:50, Motorvision TV
Andros E-Trophy
» zum TV-Programm