Sturz: Aus für Tito Rabat beim Australien-GP

Von Sharleena Wirsing
Moto2
Durch seinen Sturz im zweiten freien Moto2-Training rieten Tito Rabat die Ärzte der Clinica Mobile dazu, nicht an den weiteren Trainings und am Rennen auf Phillip Island teilzunehmen.

Im zweiten Moto2-Training von Australien sorgte Tito Rabat aus dem Marc VDS-Team für eine Schrecksekunde. Der bereits angeschlagene Kalex-Pilot stürzte heftig und hielt sich sofort seine kürzlich operierte linke Hand. Beim Training mit seiner Honda CBR 600RR-Supersport-Maschine auf dem Circuito de Almeria hatte sich der Spanier vor dem Japan-GP den Radiusknochen der linken Hand gebrochen.

Glücklicherweise stellte sich heraus, dass Rabat bei seinem Sturz in Australien keine weiteren Schäden an seiner Hand verursachte. Doch die weitere Teilnahme am Australien-GP wurde nun abgesagt.

In Sepang will Rabat wieder an den Start gehen. «Ich hatte im FP2 einen schweren Sturz, aber ich kam ohne Verletzungen davon. Auch meinem linken Arm fügte dies keinen weiteren Schaden zu. Das medizinische Personal traf nun die Entscheidung, dass ich nicht fit für das Rennen auf Phillip Island bin. Nach dem Sturz stimme ich dem auch zu. Nun habe ich sechs weitere Tage, um mich zu erholen. Ich muss abwarten, wie ich mich danach fühle.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Marc Márquez nach dem Comeback: Wie geht es weiter?

Günther Wiesinger
MotoGP-Superstar Marc Márquez ist nach neun Monaten zurück: Die erste Standortbestimmung beim Portugal-GP hat mit Platz 7 vorzüglich geklappt. Aber wann kann er wieder gewinnen?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 13.05., 18:05, Motorvision TV
    Dream Cars
  • Do.. 13.05., 18:35, Motorvision TV
    Dream Cars
  • Do.. 13.05., 19:00, Motorvision TV
    High Octane
  • Do.. 13.05., 19:15, Spiegel Geschichte
    Car Legends
  • Do.. 13.05., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Do.. 13.05., 19:30, Motorvision TV
    Racing in the Green Hell
  • Do.. 13.05., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Do.. 13.05., 19:45, Spiegel Geschichte
    Car Legends
  • Do.. 13.05., 20:00, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • Do.. 13.05., 21:00, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
2DE