Moto2: Einige namenlose Hersteller

Von Nereo Balanzin
Valentin Debise

Valentin Debise

Das WTR San Marino-Team fährt die Moto2-WM mit Valentin Debise und Fahrwerken von Diego Golinelli.

Dass renommierte Fahrwerkshersteller wie Moriwaki, FTR, Tech3, Suter Racing Technology, TSR und Bimota in die neue Moto2-Weltmeisterschaft drängen würden, stand längst vor der Einführung dieser neuen Klasse fest.

Erstaunlich hingegen ist, wie viele unbekannte Chassis-Firmen sich an der 600-ccm-Viertaktklasse mit den Honda-Einheitsmotoren beteiligen würden. Die deutsche Firma Kalex mit den Technikern Alex Baumgärtel und Klaus Hirsekorn hat immerhin einen entsprechenden Background aus der Automobilszene. Denn die Holzer Group war für Opel in der DTM und Rallye-DM tätig.

Aber von CRP, RSV und anderen Firmen, die Teams wie Scot, Campetella und WTR San Marino beliefern wollen, hatte die Fachwelt vor wenigen Monaten noch nichts gehört.

Das WTR Team von Loris Castellucci wird zum Beispiel den 17-jährigen Franzosen mit einem Chassis in die WM schicken, das vom italienischen Spezialisten Diego Golinelli designt wurde. Gebaut wird das Rolling Chassis bei der Firma Advanced Technology in Zusammenarbeit mit der Firma CRP aus Modena/Italien. Der Aluminium-Deltabox-Rahmen wird auf die Bezeichnung DGM getauft.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Valentino Rossi hört auf: Ein Abschied mit Wehmut

Günther Wiesinger
Valentino Rossi (42) sagte vor seinem letzten Motorradrennen, er weine nur selten. Aber gestern wischte er so manche Träne weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 29.11., 21:20, Motorvision TV
    King of the Roads 2021
  • Mo.. 29.11., 21:20, Motorvision TV
    King of the Roads 2021
  • Mo.. 29.11., 22:15, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship 2021
  • Mo.. 29.11., 22:15, Motorvision TV
    FIM World Motocross Championship 2021
  • Mo.. 29.11., 22:40, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship 2021
  • Mo.. 29.11., 23:00, ORF Sport+
    FIA WEC 2021 - 6 Stunden, Highlights von Bahrain
  • Mo.. 29.11., 23:40, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship 2021
  • Di.. 30.11., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Di.. 30.11., 02:20, Sky Magazin
    FARID - Magic Unplugged: Sports Edition
  • Di.. 30.11., 02:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
3DE