Husqvarna TE 300i Jarvis Edition: Für Extremisten

Von Rolf Lüthi
Motocross
Husqvarna TE 300 1 Jarvis Edition: Für extreme Einsätze bestens gerüstet

Husqvarna TE 300 1 Jarvis Edition: Für extreme Einsätze bestens gerüstet

Graham Jarvis ist der König des Extrem-Enduro, und das mit 44 Jahren. Husqvarna ehrt seinen Werksfahrer mit einer Special Edition der Zweitakt-Waldmaschine TE 300i.

Ob seinen Erfolgen in Extrem-Enduros wird fast vergessen, dass der Brite zuvor vier Mal das Schottische Six Days Enduro gewonnen hat, fünf Mal britischer Trialchampion war und einmal vierter der Trial-WM war. Nach seinem Wechsel zum Extrem-Enduro gewann es das Erzberg Rodeo, die Red Bull Romaniacs, das Hells Gate oder das Sea to Sky.

Seit 2018 ist Jarvis Husqvarna-Werksfahrer auf der Zweitakt-Enduro mit Benzineinspritzung, der TE 300i. Nun hat Husqvarna eine Jarvis Edition der TE 300i aufgelegt. Neben der Farbgebung im Rockstar-Energy-Design präsentiert sich das Motorrad auch technisch aufgewertet: Gefräste Gabelbrücken, Sattel mit rutschhemmenden Rippen, Supersprox-Zahnkranz und Bremsscheiben-Protektor vorne.

Neben einer Bekleidungslinie der französischen Marke Shot, die Hose, Fahrershort und Handschuhe umfasst, sind zahlreiche weitere Performance-Parts erhältlich, um die Jahrvis Edition für ganz harte Einsätze vorzubereiten, etwa einen Schgalldämpfer aus Titan oder einen Kühlerventilator mit integrierter Kühlwasser-Temperaturanzeige.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 25.01., 11:50, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Mo. 25.01., 12:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mo. 25.01., 13:10, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Mo. 25.01., 14:45, Hamburg 1
    car port
  • Mo. 25.01., 15:30, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mo. 25.01., 15:55, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Mo. 25.01., 17:40, Motorvision TV
    Classic Races
  • Mo. 25.01., 18:10, Motorvision TV
    Belgian Rally Championship
  • Mo. 25.01., 18:35, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Mo. 25.01., 19:05, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
» zum TV-Programm
7DE