Monlau School: Drei Studenten bei Márquez & Co.

Von Frank Aday
MotoGP
Die Monlau School in Barcelona

Die Monlau School in Barcelona

Die Monlau Repsol Technical School, CEO ist Márquez-Manager Emilio Alzamora, bildet junge Mechaniker und Ingenieure für Motorrad- und Autosport auf dem höchsten Level aus.

Seit fünf Jahren bildet die Monlau Repsol Technical School in Barcelona Mechaniker und Ingenieure für den Rennsport aus. 60 Prozent der Absolventen schaffen einen erfolgreichen Einstieg in das Arbeitsleben. Mehr als hundert der ehemaligen Studenten arbeiten mittlerweile auf höchstem Niveau in der MotoGP-WM oder der Formel 1. CEO der Monlau Repsol Technical School ist Ex-Weltmeister, Teambesitzer und Márquez-Manager Emilio Alzamora.

Im Rahmen des Barcelona-GP, bei dem Marc Márquez und Dani Pedrosa auf dem Podest landete, sammelten drei Studenten ihre ersten Erfahrungen in der MotoGP-WM. Sie sind Teilnehmer des neuen «Wild Card Work Experience Programme».

Zwei Studenten im letzten Jahr des Studiengangs «Motorcycle Competition Mechanic» und ein «Master of Competition Engineering»-Student wurden in das Moto3-Team Estrella Galicia 0,0 von Emilio Alzamora integriert und arbeiteten unter de Anleitung der erfahrenen Crew für Aron Canet und Enea Bastianini. Zudem trafen sie die MotoGP-Stars Marc Márquez und Dani Pedrosa.

Ein Blick hinter die Kulissen der Monlau School:

Mehr über...

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
 

TV-Programm

Mo. 10.08., 18:10, Motorvision TV
Icelandic Formula Off-Road
Mo. 10.08., 18:40, Motorvision TV
Tour European Rally Historic
Mo. 10.08., 19:05, Motorvision TV
Tour European Rally
Mo. 10.08., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Mo. 10.08., 19:30, Motorvision TV
Belgian Rally Cahmpionship
Mo. 10.08., 20:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Sport am Montag - Björn Borg Story vom 11.04.1983
Mo. 10.08., 20:45, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Sport am Montag - Wayne Gretzky Portrait vom 21.03.1988
Mo. 10.08., 21:10, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Sport am Montag - Portrait Carl Lewis vom 20.01.1986
Mo. 10.08., 21:30, Sky Sport HD
Formel 1: 70th Anniversary Grand Prix
Mo. 10.08., 21:30, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Sport am Montag - Portrait Alberto Tomba vom 18.01.1988
» zum TV-Programm
17