Sport und Talk: MotoGP-Analyse mit Gustl Auinger

Von Frank Aday
MotoGP
 MotoGP-Experte Gustl Auinger

MotoGP-Experte Gustl Auinger

Felix Magath, Toni Polster und Gustl Auinger sind am Montag bei «Sport und Talk aus dem Hangar-7» auf ServusTV zu Gast. MotoGP-Experte Auinger analysiert das Rennwochenende auf dem Sachsenring.

Schwerpunkte der Sendung «Sport und Talk aus dem Hangar-7» auf ServusTV sind am Montag MotoGP und Fußball. Gustl Auinger, der als MotoGP-Experte für ServusTV tätig ist, wird sich dem Rennwochenende auf dem Sachsenring widmen. Gäste zum Thema Fußball sind unter anderen Startrainer Felix Magath und ÖFB-Rekordtorschütze Toni Polster.

In Österreich beginnt die Übertragung am Montag um 21:15 Uhr. In Deutschland und der Schweiz wird die Sendung ab 23:15 Uhr gezeigt.

MotoGP: Marc Márquez - King of the Ring 


Marc Márquez ist der Königs des Sachsenrings. Am Sonntag gewann der Spanier zum neunten Mal in Folge auf der deutschen Strecke. Gustl Auinger erklärt, warum die Strecke dem Honda-Piloten so entgegenkommt. Zudem verrät Österreichs Motorradlegende, wofür ihm Formel-1-WM-Leader Sebastian Vettel dankbar ist.



Fußball: Die Welt hat einen Meister


Die 21. Fußball-Weltmeisterschaft ist Geschichte und hinterlässt eine Menge Gesprächsbedarf: Über Stars, die nicht strahlten, Favoriten, die stürzten und revolutionäre Spielsysteme, die sich selbst bei genauester Beobachtung nicht wirklich erschlossen haben – alles unter den kritischen Augen der erstmals eingesetzten Videoschiedsrichter.  



Moderation: Andreas Gröbl



Die Themen:

MotoGP: Großer Preis von Deutschland

Fußball-Talk: Rückblick auf die WM in Russland



Die Gäste:


Gustl Auinger (ServusTV-Experte)

Felix Magath (Startrainer)

Otto Barić (Ex-Teamchef Österreich und Kroatien)

Toni Polster (ÖFB-Rekordtorschütze)

Helgi Kolviðsson (Co-Trainer Island)

Günter Benkö (letzter österreichischer WM-Schiedsrichter)

Alexis Menuge (Journalist L'Équipe)


Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 20.10., 18:10, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Di. 20.10., 18:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Di. 20.10., 18:35, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Di. 20.10., 19:00, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 20.10., 19:01, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Di. 20.10., 19:05, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 20.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Di. 20.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Di. 20.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Di. 20.10., 20:45, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
» zum TV-Programm
5DE