Marc Marquez (Honda): Beeindruckende Erfolgsquote

Von Gerraint Thompson
2018 wurde Marc Marquez zum fünften Mal MotoGP-Weltmeister

2018 wurde Marc Marquez zum fünften Mal MotoGP-Weltmeister

Der siebenfache Weltmeister Marc Marquez wird am kommenden Wochenende im MotorLand Aragon seinen 200. Grand Prix bestreiten. Der Spanier hält inzwischen viele Rekorde.

WM-Leader Marc Marquez ist erst 26 Jahre und 7 Monate alt, trotzdem wird er am kommenden Wochenende bereits seinen 200. Grand Prix bestreiten. Seit 2010 wurde der Spanier bis auf 2011 und 2015 jedes Jahr Champion, erst in der 125er-Klasse, dann in Moto2 und anschließend fünfmal in der MotoGP-WM. Nach 13 von 19 Rennen in dieser Saison liegt er bereits 93 Punkte vor seinem härtesten Widersacher Andrea Dovizioso (Ducati) und schickt sich an, den sechsten Titel in dieser Klasse zu gewinnen, den achten insgesamt.

Marquez gewann 77 seiner bisher 199 Rennen, das ist eine Siegquote von 38,7 Prozent. In 128 Rennen stand er auf dem Podium, das entspricht 64,3 Prozent! Er hat beinahe jeden Rekord aufgestellt, den es im Motorrad-GP gibt. 2014 gewann er 13 Rennen – so viele wie keiner vor ihm in einer Saison. Außerdem stand er im selben Jahr 13 Mal auf Startplatz 1 – auch das Rekord. Mit 88 Pole-Positions ist er der erfolgreichste Fahrer in der 1978 eingeführten Statistik. Was die Anzahl Siege betrifft, sind von den Solo-Fahrern nur Giacomo Agostini (122), Valentino Rossi (115) und Angel Nieto (90) erfolgreicher. Marc Marquez ist zudem der erste Spanier, der 50 Grand Prix in der höchsten Kategorie gewann.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Verstappen gegen Hamilton: So stehen die Chancen

Mathias Brunner
Max Verstappen siedelt die Chancen auf einen Titelgewinn 2021 bei «fünfzig zu fünfzig» an. Wir sagen, auf welchen Strecken der Niederländer gegen Lewis Hamilton die besseren Aussichten hat.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di.. 19.10., 18:25, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship 2021
  • Di.. 19.10., 18:35, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship 2021
  • Di.. 19.10., 19:05, Motorvision TV
    Isle of Man TT Besten Rennen Aller Zeiten
  • Di.. 19.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Di.. 19.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Di.. 19.10., 19:42, Eurosport 2
    ERC All Access
  • Di.. 19.10., 22:00, Eurosport
    Motorsport: Extreme E
  • Di.. 19.10., 22:20, Motorvision TV
    Extreme E: Electric Odissey
  • Di.. 19.10., 22:25, Motorvision TV
    Extreme E: Electric Odissey
  • Di.. 19.10., 22:45, Motorvision TV
    Andros E-Trophy 2020
» zum TV-Programm
3DE