MotoGP-Fan-WM geht in eine neue Runde

Von Maximilian Wendl
In den Stores kann die App ab sofort wieder heruntergeladen werden

In den Stores kann die App ab sofort wieder heruntergeladen werden

Ab sofort kann die App für die MotoGP-Fan-Weltmeisterschaft wieder heruntergeladen werden. Gesucht wird der Nachfolger von Marc Márquez und dem indonesischen Fan Feri Kurniawan.

Es ist wieder soweit: Seit Montag kann man die App für die neue MotoGP-Fan-Weltmeisterschaft im Apple-Store oder im Googel-Play-Store herunterladen. Der Gewinner erhält einen Helm in limitierter Auflage. In den vergangenen Jahren haben weltweit über 30 Millionen Fans mitgemacht.

Der Ablauf: Fans wählen ihren Lieblingsfahrer und erhalten bei den Rennen, die sie fahren, Punkte. Die Punktzahl ist davon abhängig, wie gut der Fan abschneidet. Mit jedem Rennen und jedem Punkt, den die Anhänger virtuell bei der App erzielen, tragen sie zum Erfolg ihrer Helden bei. Der MotoGP-Fahrer mit der höchsten durchschnittlichen Fan-Punktzahl wird zum Fan-Weltmeister gekrönt, und der Fan, der den höchsten Punktbeitrag für diesen Fahrer geleistet hat, erreicht die oberste Stufe des Podiums. Im Vorjahr sicherte sich der Indonesier Feri Kurniawan die Meisterschaft, weil er sich Marc Márquez herausgesucht hat.

Rennleiter Graeme Warring sagt: «Die Popularität der MotoGP-Serie auf der ganzen Welt überrascht mich immer wieder. Die Zeit und Mühe, die diese Fans in die Serie stecken, ist unglaublich und erzielt über Hunderte von Stunden und Milliarden von Punkten.» Auch Pau Serracanta, der Geschäftsführer der Vermarkungsgesellschaft Dorna, ist begeistert: «Das Spiel gibt allen Fans das Adrenalin, sich wie ein echter Fahrer zu fühlen.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton–Max Verstappen: So geht’s weiter

Mathias Brunner
Max Verstappen gegen Lewis Hamilton: Kollision nach dem Start in Imola, Berührung nach dem Start in Spanien, Kollision in der ersten Runde von Silverstone, nun beide draussen in Monza. Was kommt als nächstes?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 16.09., 22:40, Motorvision TV
    Goodwood 2020
  • Do.. 16.09., 23:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 16.09., 23:50, Motorvision TV
    Classic Races
  • Do.. 16.09., 23:56, Eurosport 2
    Motorradsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Fr.. 17.09., 00:00, Eurosport 2
    EWC All Access
  • Fr.. 17.09., 00:05, Motorvision TV
    Australian Super Trucks 2019
  • Fr.. 17.09., 00:30, Eurosport 2
    ERC All Access
  • Fr.. 17.09., 00:30, Eurosport 2
    Motorradsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Fr.. 17.09., 01:00, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • Fr.. 17.09., 01:15, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
3DE