Valentino Rossi: «Ein Podiumsplatz ist mein Ziel»

Von Sharleena Wirsing
MotoGP
Valentino Rossi auf der Yamaha M1

Valentino Rossi auf der Yamaha M1

Nach seiner Rückkehr zu Yamaha muss sich Valentino Rossi beim ersten Rennen der Saison 2013 am 7. April in Katar beweisen. Seine Prognose für das erste Rennen fällt jedoch zurückhaltend aus.

Yamaha-Rückkehrer Valentino Rossi erreichte bei den letzten Testfahrten der Vorsaison in Jerez Platz 2 vor Weltmeister Jorge Lorenzo. Trotzdem spricht der neunfache Weltmeister nicht über Siege, sondern setzt sich Podiumsplätze als Ziel.

«Mit der Leistung, die wir über den Winter und zuletzt in Jerez gezeigt haben, bis ich sehr zufrieden. Ich war schnell und wir haben ein konkurrenzfähiges Bike, mit dem ich um Podiumsplätze kämpfen kann», stapelt Rossi tief.

Obwohl die Rennstrecke von Katar nicht zu seinen Lieblingskursen zählt, erwartet der 34-Jährige ein gutes Ergebnis: «Ich denke das Rennen in Katar wird nicht einfach, denn die Strecke liegt mir nicht. Trotzdem erwarte ich ein gutes Resultat. Ein Podiumsplatz ist mein Ziel. Ich habe ein gutes Gefühl, wenn ich die M1 fahre und das ist wichtig für Katar.»

Doch auch ein neunfacher Weltmeister kann sich einem kleinen Anflug von Nervosität vor dem Saisonauftakt nicht erwehren: «Ich bin in jedem Jahr etwas nervös, doch ich kann es kaum erwarten in die Saison 2013 zu starten.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 04.12., 05:15, ORF Sport+
    WRC Rallye - Colin McRae - 25 Years a Champion
  • Fr. 04.12., 05:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 04.12., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Fr. 04.12., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Fr. 04.12., 06:00, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Fr. 04.12., 08:15, ORF Sport+
    Formel 1
  • Fr. 04.12., 08:55, Motorvision TV
    High Octane
  • Fr. 04.12., 10:45, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 04.12., 10:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 04.12., 11:00, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
» zum TV-Programm
7DE