Laguna Seca-GP: Gute Quoten bei Sport1 – und Frust!

Von Günther Wiesinger
MotoGP
Marc Márquez vor Stefan Bradl: Für Action und Spannung war gesorgt

Marc Márquez vor Stefan Bradl: Für Action und Spannung war gesorgt

Das MotoGP-Rennen in Laguna Seca lockte viele Zuschauer vor die Bildschirme. Aber die Kommentatoren mussten wegen Sparmassnahmen daheim bleiben.

Trotz der späten Beginnzeit um 23 Uhr sorgte das spannende MotoGP-Rennen in Laguna Seca bei Sport1 für ordentliche TV-Ratings.

320.000 Zuschauer und 2,2 Prozent Marktanteil, lautet die Bilanz. Diese Quote wurde bei Sport1 an diesem Sonntag nur von der 11-Uhr-Sendung «Bundesliga aktuell spezial» (350.000 Zuschauer und 3,5 Prozent Marktanteil) übertroffen.

Doppelt ärgerlich für die Sport1-Truppe mit Edgar Mielke und Alex Hofmann: Sie mussten zum ersten Mal in diesem Jahr aus dem heimischen Studio kommentieren und verpassten dadurch den ersten Podestplatz von Stefan Bradl. Sie liessen ihrem Frust entsprechend freien Lauf.

In 2012 hatte das Laguna-Seca-Rennen 210.000 Zuschauer (1,4 Prozent Marktanteil) angelockt, 2011 waren es 250.000 (1,6 Prozent MA).

Zum Vergleich: Der Sachsenring-GP lockte bei Sport1 vor acht Tagen während des MotoGP-Rennens 550.000 Zuschauer vor den Bildschirm, Markanteil 4,6 Prozent.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 21.01., 01:20, Motorvision TV
    NASCAR University
  • Do. 21.01., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 21.01., 02:00, Sky Sport HD
    Formel 2
  • Do. 21.01., 02:00, Sky Sport 1
    Formel 2
  • Do. 21.01., 03:05, Sky Sport HD
    Formel 2
  • Do. 21.01., 03:05, Sky Sport 1
    Formel 2
  • Do. 21.01., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 21.01., 04:00, Sky Sport HD
    Formel 2
  • Do. 21.01., 04:00, Sky Sport 1
    Formel 2
  • Do. 21.01., 04:55, Motorvision TV
    Classic Ride
» zum TV-Programm
6DE