Marc Márquez (3.): «Jorge und Dani haben beste Pace»

Von Sharleena Wirsing
MotoGP
Marc Márquez auf der Honda RC213V in Sepang

Marc Márquez auf der Honda RC213V in Sepang

Vorjahressieger Marc Márquez musste sich am ersten Trainingstag in Sepang nicht nur Yamaha-Ass Jorge Lorenzo, sondern auch seinem Repsol-Honda-Teamkollegen Dani Pedrosa geschlagen geben.

Nach den ersten beiden freien Trainings am Freitag lag Marc Márquez 0,226 sec hinter der Bestzeit von Jorge Lorenzo und 0,179 sec hinter Dani Pedrosa. Der Spanier hatte eine Zeit von 2:00,472 min vorgelegt.

Márquez ärgerte sich, dass die erfolgreiche Testarbeit im Winter sich nicht auszuzahlen scheint. Doch im Vergleich zu damals ist der 22-Jährige nun mit einem anderen Chassis, einer neuen Schwinge und einem neuen Auspuff unterwegs. «Es ist wahr, dass wir alle hier bereits getestet haben, aber nun ist die Situation komplett anders. Wir arbeiten alle daran, das Set-up der Maschine auf diese Strecke anzupassen, obwohl wir mit der Basis ausgerückt sind, die wir beim Test erarbeitet hatten. Es lief aber nicht allzu schlecht.»

«Es scheint, als sei der Grip noch immer nicht auf dem besten Level. So war es auch im letzten Jahr, aber wir arbeiten hart und können uns Schritt für Schritt verbessern. Das Wichtigste ist, dass wir nah an Jorge und Dani dran sind. Sie haben derzeit die beste Pace. Ich hoffe, dass wir am Samstag einen Fortschritt erzielen, um die notwendige Zehntel aufzuholen», erklärte der Weltmeister.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Marc Márquez nach dem Comeback: Wie geht es weiter?

Günther Wiesinger
MotoGP-Superstar Marc Márquez ist nach neun Monaten zurück: Die erste Standortbestimmung beim Portugal-GP hat mit Platz 7 vorzüglich geklappt. Aber wann kann er wieder gewinnen?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr.. 07.05., 06:31, ORF Sport+
    silent sports +
  • Fr.. 07.05., 06:51, ORF Sport+
    silent sports +
  • Fr.. 07.05., 07:05, Arte
    Der Süden der Toskana
  • Fr.. 07.05., 07:09, ORF Sport+
    silent sports +
  • Fr.. 07.05., 07:13, ORF Sport+
    silent sports +
  • Fr.. 07.05., 07:17, ORF Sport+
    silent sports +
  • Fr.. 07.05., 07:17, ORF Sport+
    silent sports +
  • Fr.. 07.05., 07:20, SPORT1+
    Motorsport - IndyCar Series
  • Fr.. 07.05., 07:25, ORF Sport+
    silent sports +
  • Fr.. 07.05., 07:36, ORF Sport+
    silent sports +
» zum TV-Programm
4DE