Domi Aegerter: Das Warten auf Estoril

Von Günther Wiesinger
MotoGP 125 ccm
Domi Aegerter hat klare Ziele

Domi Aegerter hat klare Ziele

Der Schweizer Derbi-125-Werkspilot Dominique Aegerter will sich beim nächsten Test gehörig steigern.

In seiner zweiten Saison im Ajo-Derbi-Team (neuer Hauptsponsor: Interwetten) fährt der Schweizer Dominique Aegerter (18) erstmals eine RSA-Werksmaschine. Bei den ersten Tests Ende Januar in Jerez und Valencia hatte der WM-Sechzehnte noch klare Anpassungsschwierigkeiten.

«Ich bin ein Fahrer, der im Frühjahr immer etwas mehr Testkilometer braucht als die andern», erklärte Domi Aegerter. «Und durch die Umstellung von der RSW-Derbi auf die RSA-Werksmaschine verstärkt sich dieses Problem ein bisschen. Aber wir fahren von 15. bis 17. März in Estoril. Danach sollte die Umgewöhnung erledigt sein. Anschliessend haben wir noch die IRTA-Tests in Jerez und Doha.»

In der sechswöchigen Testpause hält sich Aegerter mit Motocrossfahren in Italien (auf einer Honda 450-Viertakt) fit, mit Joggen und Radfahren, dazu mit Besuchen im Fitness-Studio. «Ausserdem passe ich beim Essen auf, ich will auf keinen Fall zunehmen», beteuert der Berner.

Für die Portugal-Tests hat sich Domi Aegerter klare Ziele gesetzt. «Ich will dort so schnell fahren wie beim Grand Prix im April 2008», erklärt der Derbi-Werksfahrer, der im Vorjahr in Portugal mit 1:47,1 min auf dem 19. Startplatz stand.

Übrigens: Wer dem Fanclub von «Domi Fighter» Aegerter beitreten will, findet unter www.domi-fighters.ch alle nötigen Informationen.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Maverick Viñales: Aprilia als letzte Rettung

Günther Wiesinger
Einen Tag nach dem Doppelsieg in Assen bestätigte Yamaha die frühzeitige Trennung von Maverick Viñales am Ende der laufenden MotoGP-Saison. Wie geht es für den 26-jährigen Spanier weiter?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di.. 27.07., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Di.. 27.07., 19:30, ORF Sport+
    Extreme E Magazin 2021
  • Di.. 27.07., 20:45, Hamburg 1
    car port
  • Di.. 27.07., 21:25, Motorvision TV
    Extreme E: Electric Odissey
  • Di.. 27.07., 21:50, Motorvision TV
    Andros E-Trophy 2020
  • Di.. 27.07., 22:40, SPORT1+
    Motorsport - FIM Speedway Grand Prix
  • Di.. 27.07., 23:55, Motorvision TV
    On Tour
  • Mi.. 28.07., 00:10, Motorvision TV
    Racing in the Green Hell
  • Mi.. 28.07., 00:35, Motorvision TV
    Repco Supercars Championship 2021
  • Mi.. 28.07., 02:25, Motorvision TV
    Classic Ride
» zum TV-Programm
5DE