Aragón, Qualifying: Cortese Zweiter!

Von Jörg Reichert
MotoGP 125 ccm
Cortese mit einem perfekten Timing auf Startplatz 1

Cortese mit einem perfekten Timing auf Startplatz 1

Während Marc Marquez erwartungsgemäss die Pole-Position einheimste, glänzte Sandro Cortese mit der zweiten Startposition. Auch Krummi und Folger mit gutem Qualifying.

Wie schon in den Trainings liess Marc Marquez (E/Derbi) im Qualifying nichts anbrennen und eroberte vor seinem Heimpublikum zum achten Mal in dieser Saison die Pole-Position.

Direkt hinter seinem Teamkollegen qualifizierte sich Sandro Cortese (D/Derbi) auf Position 2 und durchbrach damit erfolgreich die Vormachtsstellung der spanischen Piloten, die noch im Training am Vormittag die ersten vier Plätze für sich beanspruchten. Nach seiner Pole-Position in Mugello ist das Corteses beste Startposition in dieser Saison.

Die Spanier Nicolas Terol (Aprilia(3.), Efren Vazquez (Derbi/4.) und [*Person Pol Espargaro*] (Derbi/5.) mussten sich hinter dem Deutschen anstelle.

Ein starkes Qualifying fuhr [*Person Randy Krummenacher*] (Aprilia). Der 20-jährige Zürcher geht als Siebter bereits zum achten Mal in dieser Saison von einem Top-10-Platz ins Rennen.

[*Person Jonas Folger*] (D/Aprilia) erreichte im Motorland Aragón Startplatz 9 - seine bisher beste Startposition in 2010! Der Ongetta-Pilot fuhr seine schnellste Rundenzeit bereits in seiner neunten von insgesamt 17 Runden.

Honda-Pilot [*Person Marcel Schrötter*] (D) fuhr im Zeittraining die seine schnellste Runde vom bisherigen Wochenende, kam aber über Position 19 nicht hinaus.

Der Deutsche Gaststarter [*Person Kevin Hanus*] hat im Qualifying seine Grenzen aufgesteckt bekommen und büsste acht Sekunden auf die Bestzeit von Marquez ein. Der 17-jährige Nürnberger blieb aber knapp innerhalb der 107%-Qualifikationshürde.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 25.10., 11:30, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
  • So. 25.10., 12:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So. 25.10., 12:15, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
  • So. 25.10., 12:40, Motorvision TV
    IMSA WeatherTech SportsCar Championship
  • So. 25.10., 12:50, Schweiz 2
    Motorrad - GP Teruel MotoGP
  • So. 25.10., 13:00, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Portugal 2020
  • So. 25.10., 13:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
  • So. 25.10., 13:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
  • So. 25.10., 13:00, RTL
    Formel 1: Countdown
  • So. 25.10., 13:30, Motorvision TV
    FIA European Truck Racing Championship 2020
» zum TV-Programm
6DE