Drittes Training 125ccm: Terol, Vazquez, Cortese

Von Andreas Gemeinhardt
MotoGP 125 ccm
Sandro Cortese: Drittbeste Zeit im dritten Training

Sandro Cortese: Drittbeste Zeit im dritten Training

Nicolas Terol fuhr im dritten freien Training die Bestzeit vor Evren Vazquez. Sandro Cortese holte sich Platz 3. Jonas Folger landete auf dem fünften Platz.

Beim dritten freien Training der MotoGP 125ccm gelangen zunächst Nicolas Terol (Bankia Aspar Team) und seinem Teamkollegen Hector Faubel die schnellsten Rundenzeiten. Sandro Cortese (Racing Team Germany), Jonas Folger (Red Bull Ajo Motorsport), Miguel Oliveira (Andalucia Banca Civica) und Sergio Gadea (PEV-Blusens-SMX-Paris Hilton) blieben in Schlagdistanz zu den schnellsten Zeiten.

Als die Halbzeit der Trainingssession erreicht war, fuhr Sandro Cortese die schnellste Rundenzeit. Terol lag an zweiter Position vor Folger. In den spannenden Schlussminuten fielen die Zeiten erwartungsgemäss und die Positionen wurden mehrfach neu bezogen. Efren Vazquez (Avant-AirAsia-Ajo) verbesserte sich in Terols Windschatten auf den zweiten Platz.

Terol behauptete den ersten Platz vor Vazquez. Stark in Szene setzten sich erneut Cortese auf Position 3 und Folger, der hinter Gadea den fünften Platz belegte. Marcel Schrötter (Mahindra Racing) fuhr auf Rang 16. Daniel Kartheininger (Caretta Technology Forward Team), dem eine Schulterverletzung zu schaffen macht, beendete das dritte Training auf dem 19. Platz.
 

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Hondas MotoGP-Auftritt verkommt zum Problemfall

Günther Wiesinger
Honda wartete sehnsüchtig auf die Rückkehr des sechsfachen MotoGP-Champions Marc Márquez, aber auch dessen Comeback brachte den größten Motorradhersteller der Welt bisher nicht auf die Siegerstraße zurück.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So.. 20.06., 11:10, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
  • So.. 20.06., 11:35, ORF Sport+
    LIVE Formel 3
  • So.. 20.06., 12:00, ServusTV
    MotoGP - Liqui Moly Grand Prix von Deutschland
  • So.. 20.06., 12:00, Motorvision TV
    E-Andros Trophy 2021
  • So.. 20.06., 12:00, ServusTV Österreich
    MotoGP - Liqui Moly Grand Prix von Deutschland
  • So.. 20.06., 12:05, Schweiz 2
    Motorrad - GP Deutschland Moto2
  • So.. 20.06., 12:20, ServusTV
    MotoGP - Liqui Moly Grand Prix von Deutschland
  • So.. 20.06., 12:20, ServusTV Österreich
    MotoGP - Liqui Moly Grand Prix von Deutschland
  • So.. 20.06., 12:45, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • So.. 20.06., 12:50, Motorvision TV
    400 Thunder Australian Drag Racing Series 2019
» zum TV-Programm
3DE