Rossi: Für Yamaha unentbehrlich

Von Jörg Reichert
MotoGP 800 ccm
Rossi und Burgess: Die Väter des Yamaha-Erfolgs

Rossi und Burgess: Die Väter des Yamaha-Erfolgs

Auch in seinem sechsten Yamaha-Jahr ist Valentino Rossi für seinen Arbeitgeber unentbehrlich. Dank des Italieners kommen auch seine Markenkollegen mit der Yamaha-M1 immer besser zurecht.

Vier Yamaha-Motorräder stehen in der Startaufstellung der MotoGP. Ihre Piloten haben zusammen 14 Weltmeistertitel in der Superbike-WM und den GP-Klassen gesammelt. Nicht nur als achtfacher Champion nimmt Valentino Rossi eine besondere Stellung ein. Gemeinsam mit Jeremy Burgess hat der 30-jährige Italiener die einst widerspenstige Yamaha-M1 zum erfolgreichsten MotoGP-Bike geformt, mit dem nicht nur er selbst Top-Ergebnisse einfahren kann.

Dass sich die Yamaha-M1 zu einem immer besseren Motorrad entwickelt, lässt sich an den WM-Punkten von Rossi im Vergleich zur Summe seinen drei Yamaha-Kollegen darstellen. 2008 wurde Rossi mit 373 WM-Zählern Weltmeister. Trotzdem haben seine Markenkollegen - Dank Jorge Lorenzo - in dem Jahr zusammen erstmals mehr Punkte geholt, als das Yamaha-Aushängeschild: 439 Punke - 17% mehr als Rossi. Nach dem Donington-GP 2009 haben Lorenzo, Edwards und Toseland bereits 70% mehr als der aktuelle WM-Leader zusammengekratzt!
 
Aber Rossi setzt in der Weiterentwicklung immer noch die Impulse. Für Yamaha ist der Superstar aus Tavulla daher mehr wert, als alle Computermodelle und japanische Ingenieure zusammen.
 
 
Rennen 2009

Ergebnis
Rossi
Punkte
Rossi
Weitere
Yamaha-Punkte
Doha 2. 20 29
Motegi 2. 20 36
Jerez 1. 25 12
Le Mans 16. - 41
Mugello 3. 16 39
Barcelona 1. 25 32
Assen 1. 25 43
Laguna Seca 2. 20 25
Sachsenring 1. 25 33
Donington 5. 11 30
Brünn


Indianapolis


Misano


Estoril


Phillip Island


Sepang


Valencia






Total
187 320












Rennen 2008

Ergebnis
Rossi
Punkte
Rossi
Weitere
Yamaha-Punkte
Doha 5. 11 39
Jerez 2. 20 26
Estoril 3. 16 47
Shanghai 1. 25 26
Le Mans 1. 25 36
Mugello 1. 25 21
Barcelona 2. 20 21
Donington 2. 20 23
Assen 11. 5 33
Sachsenring 2. 20 5
Laguna Seca 1. 25 9
Brünn 1. 25 11
Misano 1. 25 36
Indianapolis 1. 25 17
Motegi 1. 25 27
Phillip Island 2. 20 31
Sepang 1. 25 8
Valencia 3. 16 23




Total
373 439












Rennen 2007

Ergebnis
Rossi
Punkte
Rossi
Weitere
Yamaha-Punkte
Doha 2. 20 11
Jerez 1. 25 19
Istanbul 10. 6 3
Shanghai 2. 20 8
Le Mans 6. 10 17
Mugello 1. 25 7
Barcelona 2. 20 12
Donington 4. 13 21
Assen 1. 25 15
Sachsenring Sturz 0 16
Laguna Seca 4. 13 16
Brünn 7. 9 3
Misano Defekt 0 13
Estoril 1. 25 8
Motegi 13. 3 19
Phillip Island 3. 16 9
Sepang 5. 11 6
Valencia Defekt 0 9




Total
241 212












Rennen 2006

Ergebnis
Rossi
Punkte
Rossi
Weitere
Yamaha-Punkte
Jerez 14. 2 8
Doha 1. 25 14
Istanbul 4. 13 8
Shanghai Defekt 0 18
Le Mans Defekt 0 17
Mugello 1. 25 5
Barcelona 1. 25 26
Assen 8. 8 10
Donington 2. 20 18
Sachsenring 1. 25 14
Laguna Seca Defekt 0 19
Brünn 2. 20 7
Sepang 1. 25 10
Phillip Island 3. 16 0
Motegi 2. 20 11
Estoril 2. 20 25
Valencia 13. 3 15




Total
247 225












Rennen 2005

Ergebnis
Rossi
Punkte
Rossi
Weitere
Yamaha-Punkte
Jerez 1. 25 11
Estoril 2. 20 18
Shanghai 1. 25 16
Le Mans 1. 25 27
Mugello 1. 25 9
Barcelona 1. 25 15
Assen 1. 25 20
Laguna Seca 3. 16 28
Donington 1. 25 20
Sachsenring 1. 25 15
Brünn 1. 25 11
Motegi Sturz 0 23
Sepang 2. 20 12
Doha 1. 25 23
Phillip Island 1. 25 21
Istanbul 2. 20 21
Valencia 3. 16 15




Total
367 305












Rennen 2004

Ergebnis
Rossi
Punkte
Rossi
Weitere
Yamaha-Punkte
Welkom 1. 25 18
Jerez 4. 13 15
Le Mans 4. 13 30
Mugello 1. 25 16
Barcelona 1. 25 36
Assen 1. 25 28
Rio de Janeiro Sturz 0 17
Sachsenring 4. 13 0
Donington 1. 25 10
Brünn 2. 20 25
Estoril 1. 25 17
Motegi 2. 20 20
Doha Sturz 0 9
Sepang 1. 25 11
Phillip Island 1. 25 6
Valencia 1. 25 8




Total
304 266

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Max Verstappen gegen Lewis Hamilton: FIA versagt

Mathias Brunner
​Viele Fans waren angewidert: Max Verstappen musste nach seiner Attacke gegen Lewis Hamilton die Führung an den Briten zurückgeben, auf Druck der Rennleitung. Die FIA versagt anhaltend.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di.. 13.04., 05:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Di.. 13.04., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Di.. 13.04., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Di.. 13.04., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 13.04., 06:22, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 13.04., 06:45, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 13.04., 07:00, Eurosport 2
    Motorradsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Di.. 13.04., 07:02, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 13.04., 07:27, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 13.04., 07:50, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
» zum TV-Programm
6DE