Jeffrey Herlings (KTM): «Ich fahre für Rekorde»

Von Adam Wheeler
Motocross-WM MX2
Obwohl erst 18 Jahre alt, bricht KTM-Werksfahrer Jeffrey Herlings Rekord um Rekord. In Hyvinkää egalisierte er eine Bestmarke von Stefan Everts.

Der zwölfte Grand-Prix-Sieg in Folge brachte Jeffrey Herlings in Finnland auf Augenhöhe mit Multi-Weltmeister Stefan Everts, dem 2006 dasselbe gelang. «Das ist es, wofür ich arbeite: Rekorde», erläuterte Herlings SPEEDWEEK.com. «Ich will so viele Rekorde wie möglich brechen. Ich bin immer noch sehr jung und wir arbeiten hart. Ich dominiere diese Saison, das gefällt mir. In Loket kann ich hoffentlich meinen zweiten WM-Titel sicherstellen.»

Das wäre bereits beim übernächsten Grand Prix, Anfang August.

Der Niederländer führt die MX2-WM mit inzwischen 151 Punkten Vorsprung auf Teamkollege Jordi Tixier an. In Hyvinkää gewann er die beiden Rennen mit 55 und 51 sec Vorsprung auf den Zweiten. Herlings vereint die unschlagbare Kombination aus Jugend, Energie, Fitness, enormes Selbstbewusstsein und dem gewissen Hauch Arroganz. Es ist schwer, eine Schwäche auszumachen. Sein Weg in die Geschichtsbücher des Motorrad-Weltverbandes FIM ist geebnet.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 26.01., 06:10, Motorvision TV
    Reportage
  • Di. 26.01., 08:55, Motorvision TV
    High Octane
  • Di. 26.01., 10:40, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Di. 26.01., 12:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Di. 26.01., 15:10, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Di. 26.01., 15:20, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Abu Dhabi
  • Di. 26.01., 15:35, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Di. 26.01., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Di. 26.01., 16:20, Motorvision TV
    Motorcycles
  • Di. 26.01., 16:30, Super RTL
    Inspector Gadget
» zum TV-Programm
6DE