Rockstar wird globaler Partner von Husqvarna

Von Thoralf Abgarjan
Motocross-WM MXGP
Husqvarna-Werksfahrer Max Nagl wird künftig in Rockstar-Farben antreten

Husqvarna-Werksfahrer Max Nagl wird künftig in Rockstar-Farben antreten

Die Husqvarna-Weksteams der Motocross-WM, der Supercross-WM und der US-Outdoors werden global einheitlich mit Rockstar Energy als Hauptsponsor auftreten.

Überraschend kam die offizielle Bekanntgabe nicht: Bereits seit Saisonende wurde ein weltweit einheitlicher Auftritt der Husqvarna-Teams bei den großen internationalen Wettbewerben angestrebt. 

In den USA war Rockstar seit der Aufstellung der offiziellen Werksteams Ende 2014 als Hauptsponsor eingestiegen. In der WM traten Max Nagl und Teamkollegen bisher in Red-Bull-Farben an.

Künftig werden Max Nagl und Christophe Charlier in der MXGP-Klasse sowie das Fahrer-Duo Max Anstie/Thomas Covington mit dem Rockstar-Stern in die WM starten.

In den USA sind Christophe Pourcel, Jason Anderson, Martin Davalos und Zach Osborne fix.

Rockstar Energy engagiert sich auch im Bereich US Offroad und Endurocross sowie im Rally-Sport.

Inwieweit das Rockstar-Engagement bei Husqvarna Auswirkungen auf das Engagement im MXGP-Suzuki-Werksteam von Stefan Everts haben wird, ist derzeit ungewiss.

Bereits im letzten Jahr wackelte die Kooperation zwischen Suzuki und Rockstar, wurde dann aber letztendlich doch bestätigt.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Endlich: Max Verstappen beendet Mercedes-Dominanz

Mathias Brunner
Der Sieg des Niederländers Max Verstappen mit Red Bull Racing-Honda in Frankreich zeigt: Die jahrelange Dominanz von Mercedes-Benz in der Turbohybrid-Ära der Formel 1 ist gebrochen – endlich.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 23.06., 23:35, Motorvision TV
    High Octane
  • Do.. 24.06., 00:00, Eurosport 2
    Motorsport: FIA-Langstrecken-WM
  • Do.. 24.06., 01:30, ORF Sport+
    Highlights ERC Rallye 2021 - 1. Station Polen
  • Do.. 24.06., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 24.06., 01:50, Motorvision TV
    Classic
  • Do.. 24.06., 02:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 24.06., 03:30, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Saison 2000 - Großer Preis von Belgien
  • Do.. 24.06., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 24.06., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Do.. 24.06., 05:35, DMAX
    Carinis Classic Cars
» zum TV-Programm
3DE