Saison für Rene Hofer (KTM) nach Horrorsturz beendet

Von Frank Quatember
ADAC MX Masters
KTM-Youngster Rene Hofer muss operiert werden

KTM-Youngster Rene Hofer muss operiert werden

Der österreichische Youngster-Cup-Führende Rene Hofer sorgte im Endlauf beim ADAC MX Masters in Tensfeld für Entsetzen unter den Tausenden Fans. Nach einem schweren Sturz wurde er mit dem Helikopter abtransportiert.

KTM Factory Racing gab bekannt, dass Rene Hofer heute in die Universitätsklinik nach Wels in Oberösterreich gebracht wurde und dort am Mittwoch operiert wird. Es ist geplant, zwei Platten einzusetzen, um zwei Frakturen im Becken des 16-jährigen Österreichers zu fixieren. Außerdem brach sich Hofer beim Sturz vier Rippen, damit ist die Saison für den KTM-Youngster beendet.

Teammanager Didi Lacher zeigte sich erschüttert: «Das ist sehr hart und es tut uns sehr leid für Rene. Die Saison lief sehr gut für ihn, die ganze harte Arbeit im Winter hat sich ausbezahlt. Er hat 2018 große Fortschritte gemacht und war weiter am Lernen… Ich habe keinen Zweifel, dass Rene stärker denn je aus dieser Verletzung zurückkehren wird und dann wieder bereit ist zu siegen. Vielen Dank an die Verantwortlichen und Helfer in Wels für ihre großartige Kooperation.»

Mehr über...

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Ferrari und Sebastian Vettel: Vertrauen verloren

Mathias Brunner
​Es wird 2021 keine sechste gemeinsame Saison geben mit Ferrari und Sebastian Vettel: Auf den ersten Blick geht’s ums Geld. Aber der tiefergehende Grund dürfte sein – das gegenseitige Vertrauen ist weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Fr. 05.06., 18:10, Motorvision TV
Top Speed Classic
Fr. 05.06., 18:20, Motorvision TV
Top Speed Classic
Fr. 05.06., 18:30, Sky Sport 2
Warm Up
Fr. 05.06., 18:40, Motorvision TV
Chateaux Impney Hill Climb
Fr. 05.06., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Fr. 05.06., 19:30, Motorvision TV
Top Speed Classic
Fr. 05.06., 20:00, Sky Sport 1
Warm Up
Fr. 05.06., 20:00, Sky Sport HD
Warm Up
Fr. 05.06., 20:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Tennisklassiker Paris: Viertelfinale Muster - Alberto Costa
Fr. 05.06., 20:50, Motorvision TV
Andros E-Trophy
» zum TV-Programm