Aragón, 2. Rennen: Champ Martin siegt zum Abschluss

Von Kay Hettich
Red Bull Rookies
Jorge Martin krönte eine starke Saison mit dem Sieg in Aragón

Jorge Martin krönte eine starke Saison mit dem Sieg in Aragón

Das letzte Saisonrennen im Red Bull Rookies Cup 2014 gewann der neue Champion Jorge Martin. Aris Michail überzeugt als Sechster.

Mit überzeugenden 7,3 sec Vorsprung gewann Jorge Martin in Aragón sein sechstes Saisonrennen und beendete die Red Bull Rookies Saison 2014 mit einem souveränen Polster von 57 Punkten als neuer Champion. «Das ist das perfekte Ende der Saison», jubelte der 16-Jährige. «Ich wollte gestern im ersten Rennen unbedingt den Titel in trockene Tücher bringen, damit ich mich heute auf den Sieg konzentrieren konnte. Genau auf diese Weise, auf dem obersten Podestplatz will man eine Saison beenden. Ich hoffe im nächsten Jahr in er Moto3 zu landen.»

Den zweiten Platz hinter Martin sicherte sich mit Marc Garcia ebenfalls ein Lokalmatador, den letzten Platz auf dem Podium schnappte sich der Brite Brad Ray.

Überzeugend war auch die Vorstellung des Deutschen Aris Michail, der am Samstag als 17. knapp die Punkteränge verpasste. Am Rennsonntag gelang im ein sechster Platz. «Ich fühlte mich auf dem Motorrad grossartig» grinste der gebürtige Hamburger. «Mein einziges Problem war mein Startplatz in der sechsten Reihe – ich hatte echt viel zu tun. Wäre das Rennen länger gegangen, hätte ich Probleme mit Bo Bendsneyder bekommen.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 23.01., 21:40, Motorvision TV
    Goodwood 2020
  • Sa. 23.01., 22:30, Motorvision TV
    IMSA WeatherTech SportsCar Championship 2020
  • Sa. 23.01., 22:30, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Abu Dhabi
  • Sa. 23.01., 22:45, Hamburg 1
    car port
  • So. 24.01., 00:15, Hamburg 1
    car port
  • So. 24.01., 04:45, Hamburg 1
    car port
  • So. 24.01., 05:25, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • So. 24.01., 05:50, Motorvision TV
    Truck World
  • So. 24.01., 06:00, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Abu Dhabi
  • So. 24.01., 06:00, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Abu Dhabi
» zum TV-Programm
6DE