Carlos Checa: Auf Portimão-Hoch folgt Imola-Tief

Von Ivo Schützbach
Superbike-WM

Im ersten Qualifying der Superbike-WM in Imola 1,1 sec hinter Ducati-Alstare-Teamkollege Ayrton Badovini: Das hat Ex-Weltmeister Carlos Checa noch nie erlebt.

Bei aller Kritik an der Ducati 1199 Panigale R: Werksfahrer Ayrton Badovini zeigte mit Rang 4 und nur 0,4 sec Rückstand auf Tom Sykes (Kawasaki) im ersten Qualifying der Superbike-WM in Imola, dass das Motorrad so schlecht nicht sein kann.

«Badovini riskiert sehr viel, er ist am Limit», beobachtete Max Neukirchner den Markenkollegen. «Er ist gut unterwegs, Hut ab. Er kommt von hier, Imola ist seine Hausstrecke. Der Kopf spielt auf jeden Fall eine Rolle.»

«Nach dem guten Ergebnis in Portimão hatte ich gehofft, dass es besser läuft», sagte Carlos Checa zu Rang 12 und 1,5 sec Rückstand. «Ich fühle mich stark, mag die Strecke und in der Vergangenheit kam ich in Imola auch immer gut zurecht. Heute haben wir aber keine Lösung gefunden damit ich so fahren kann, wie ich das möchte. Erst in den letzten Minuten des Qualifyings fühlte ich einen Fortschritt. Aber dann ging mir die Zeit aus, um auf einen frischen Reifen zu wechseln. Jetzt bauen wir am Motorrad einige Sachen um, am Samstag werde ich mich sicher verbessern.»

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Ferrari und Sebastian Vettel: Vertrauen verloren

Mathias Brunner
​Es wird 2021 keine sechste gemeinsame Saison geben mit Ferrari und Sebastian Vettel: Auf den ersten Blick geht’s ums Geld. Aber der tiefergehende Grund dürfte sein – das gegenseitige Vertrauen ist weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Fr. 05.06., 18:10, Motorvision TV
Top Speed Classic
Fr. 05.06., 18:20, Motorvision TV
Top Speed Classic
Fr. 05.06., 18:30, Sky Sport 2
Warm Up
Fr. 05.06., 18:40, Motorvision TV
Chateaux Impney Hill Climb
Fr. 05.06., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Fr. 05.06., 19:30, Motorvision TV
Top Speed Classic
Fr. 05.06., 20:00, Sky Sport 1
Warm Up
Fr. 05.06., 20:00, Sky Sport HD
Warm Up
Fr. 05.06., 20:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Tennisklassiker Paris: Viertelfinale Muster - Alberto Costa
Fr. 05.06., 20:50, Motorvision TV
Andros E-Trophy
» zum TV-Programm