Niccoló Canepa nach Platz 12: Weiterhin grosse Ziele!

Von Kay Hettich
Superbike-WM
Niccoló Canepa will mit seiner Evo-Ducati direkt ins Q1

Niccoló Canepa will mit seiner Evo-Ducati direkt ins Q1

Althea-Pilot Niccoló Canepa bestätigte am Freitag auf Phillip Island seine Führung in der Evo-Klasse – aber sein Vorsprung schmilzt.

Bei den Testfahrten auf Phillip Island lag der einzige Evo-Ducati-Pilot im Feld um fast eine Sekunde vor dem zweitplatzierten Evo-Pilot und konnte sogar vereinzelte Superbikes hinter sich lassen!

Nach dem ersten Trainingstag beim Saisonauftakt liegt der Italiener allerdings nur noch 0,4 sec vorraus, dieses Mal ist ihm Fabien Foret (Mahi-Kawasaki) am dichtesten auf den Fersen.

«Die Strecke war in einem ganz anderen Zustand als während der Tests. Sie war schmutzig und der starke Wind machte uns Probleme. Wir müssen meine Panigale an die Bedingungen anpassen, ohne aber grundsätzlich etwas zu ändern, erklärt Canepa.

Wegen des Regens am Morgen verzichtete der Althea-Pilot auf das erste Training und setzte sich erst am Nachmittag auf sein Bike. «Zum Beginn habe ich nicht in meinen Rhythmus gefunden, erst später kam ich in Schwung», sagte der 25-Jährige weiter. «Meine schnellste Rundenzeit fuhr ich auf einem harten Reifen, mit dem weicheren kam ich nicht gut zurecht. Wir führen die Evo-Wertung immer noch an. Morgen will ich versuchen, unter die Top-10 zu fahren.»

Mehr über...

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Ferrari und Sebastian Vettel: Vertrauen verloren

Mathias Brunner
​Es wird 2021 keine sechste gemeinsame Saison geben mit Ferrari und Sebastian Vettel: Auf den ersten Blick geht’s ums Geld. Aber der tiefergehende Grund dürfte sein – das gegenseitige Vertrauen ist weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Mi. 03.06., 12:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: "Sportmosaik - Österreich-Schweden in Gelsenkirchen" vom 29.11.1973
Mi. 03.06., 12:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv
Mi. 03.06., 12:35, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: "Sport am Sonntag - Kranke Seele bei Spitzensportlern" vom 31.10.2004
Mi. 03.06., 12:45, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: "Sport am Montag - Wenn Pferde schreien könnten" vom 16.11.1981
Mi. 03.06., 13:05, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: "Sport am Sonntag - Die Zukunft des Doping" vom 04.10.2009
Mi. 03.06., 13:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: "Sportmosaik - Radsport: Die Qualen der Letzten" vom 28.06.1973
Mi. 03.06., 13:35, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: "Sport am Sonntag - Das Gen-Pferd" vom 23.10.2005
Mi. 03.06., 13:45, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: "Sport am Montag - Porträt Hans Orsolics" vom 09.12.1985
Mi. 03.06., 14:00, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv
Mi. 03.06., 14:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: "Sport am Sonntag - Das Drama Lanzinger" vom 09.03.2008
» zum TV-Programm