Vallelunga-Test: Jordi Torres auf Schmusekurs mit BMW

Von Kay Hettich
Superbike-WM
Jordi Torres fuhr in Vallelunga im neutralen Leder

Jordi Torres fuhr in Vallelunga im neutralen Leder

Althea BMW absolvierte in Vallelunga den letzten Test im Jahr 2015. Für Jordi Torres die vorerst letzte Gelegenheit, sich mit der S1000RR vertraut zu machen.

Althea Racing baute für Jordi Torres bereits beim ersten BMW-Test in Jerez ein neues Motorrad auf. Markus Reiterberger setzte in Vallelunga weiterhin dieselbe S1000RR ein, mit der er bereits seine zwei Wildcard-Einsätze in Misano und Magny-Cours absolvierte. Für den letzten Test des Jahres wählte Althea-Boss Genesio Bevilacqua die Rennstrecke in Vallelunga aus.

Die italienische Piste liegt 25 km vom Althea Teamsitz in Civita Castellana entfernt – für den Spanier Jordi Torres war sie unbekannt. «Wir konnten insgesamt vier Stunden auf der Strecke arbeiten und das war wichtig, um dieses Motorrad besser kennen zu lernen. Langsam sind wir mit der S1000RR vertraut», berichtet der 26-Jährige vom Testtag. «Wir wollten das Motorrad weiter verbessern und die Komponenten aussortieren, die für die zukünftige Entwicklung wichtig sind.»

Die Einsatzmotorräder für die Superbike-WM 2016 sollen für den ersten Test im nächsten Jahr zur Verfügung stehen, dann wieder in Vallelunga.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Marc Márquez nach dem Comeback: Wie geht es weiter?

Günther Wiesinger
MotoGP-Superstar Marc Márquez ist nach neun Monaten zurück: Die erste Standortbestimmung beim Portugal-GP hat mit Platz 7 vorzüglich geklappt. Aber wann kann er wieder gewinnen?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So.. 16.05., 14:45, ServusTV
    MotoGP - SHARK Helmets Grand Prix von Frankreich
  • So.. 16.05., 14:45, ServusTV Österreich
    MotoGP - SHARK Helmets Grand Prix von Frankreich
  • So.. 16.05., 15:00, Sport1
    Motorsport Live - Porsche Carrera Cup Deutschland, Rennen
  • So.. 16.05., 15:00, Eurosport 2
    Motorsport: FIA-Langstrecken-WM
  • So.. 16.05., 15:15, ServusTV
    World Enduro Super Series
  • So.. 16.05., 15:15, ServusTV Österreich
    World Enduro Super Series
  • So.. 16.05., 16:00, RTL Nitro
    ADAC GT Masters
  • So.. 16.05., 16:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • So.. 16.05., 16:30, RTL Nitro
    ADAC GT Masters - Rennen
  • So.. 16.05., 16:50, Motorvision TV
    Goodwood 2020
» zum TV-Programm
7DE