Superbike-WM 2016 definitiv ohne Marco Melandri

Von Kay Hettich
Superbike-WM
Marco Melandri droht ein Jahr Arbeitslosigkeit, wenn nicht sogar das Karriereende

Marco Melandri droht ein Jahr Arbeitslosigkeit, wenn nicht sogar das Karriereende

Zuerst schien das Teilnehmerfeld der Superbike-WM 2016 sehr mager zu werden, mitterlweile sind 24 Motorräder wahrscheinlich. Für Superstar Marco Melandri hat sich aber kein Platz gefunden.

Der Italiener, Vizeweltmeister von 2011 und 19-facher Laufsieger, war im Winter mit verschiedenen Teams und Herstellern in Verbindung gebracht worden, doch alle Türen haben sich verschlossen. Selbst sein alter Weggefährte Andrea Dosoli konnte den 33-Jährigen nicht bei Yamaha unterbringen, Sylvain Guintoli und Alex Lowes erhielten den Zuschlag.

Am Ende war nur noch ein Engagement bei MV Agusta als Testfahrer mit Wildcard-Optionen möglich. Nach einem einmaligen Test im November 2015 verliefen jedoch auch die Gespräche mit Firmenchef Giovanni Castiglioni im Sande.

Marco Melandri beendete nun per Twitter selbst jede Spekulation, ob er an der Superbike-WM 2016 teilnehmen wird. «Die Superbike-WM findet ohne mich statt», twitterte Marco. «Ich danke allen Menschen die versucht haben, es möglich zu machen. Aber es wäre nicht der richtige Weg, um konkurrenzfähig zu sein – und ich will keine Nummer sein.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton und Mercedes: So geht es weiter

Mathias Brunner
​Mercedes-Teamchef Toto Wolff und Lewis Hamilton haben ein neues Abkommen unterzeichnet – erstaunlich spät und nur für ein Jahr, für die Saison 2021. Wie geht es mit dem Erfolgsgespann weiter?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So.. 28.02., 23:30, Sport1
    Motorsport - FIA World Rally Championship
  • Mo.. 01.03., 00:00, Motorvision TV
    Bike World
  • Mo.. 01.03., 01:15, DMAX
    Der Geiger - Boss of Big Blocks
  • Mo.. 01.03., 05:05, Motorvision TV
    Virgin Australia SuperCar Championship
  • Mo.. 01.03., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mo.. 01.03., 06:35, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Mo.. 01.03., 07:00, SWR Fernsehen
    sportarena
  • Mo.. 01.03., 08:40, Sky Discovery Channel
    Offroad Survivors
  • Mo.. 01.03., 08:45, Motorvision TV
    High Octane
  • Mo.. 01.03., 10:35, Motorvision TV
    Formula E - Specials
» zum TV-Programm
7DE