Verletzungspech bleibt Marcus Schiffer treu

Von Harald Englert
Supercross
Marcus Schiffer

Marcus Schiffer

Der Suzuki-Pilot wird am Donnerstag an der Hand operiert.

[*Person Marcus Schiffer*] klebt das Verletzungspech weiterhin an den Stiefeln. Der Suzuki-Pilot hatte sich schon vor einigen Wochen beim Training den Finger überdehnt, war jedoch in Stuttgart und Chemnitz zum SX-Cup angetreten. In Chemnitz hatte der 23-Jährige erneut Probleme an der Hand und liess sich im Anschluss bei Ortema in Markgröningen untersuchen. Dabei wurde ihm eine Operation empfohlen.

«Das Band am Kupplungsfinger muss refixiert werden», erklärte Teamchef Thomas Ramsbacher gegenüber SPEEDWEEK. «Ausserdem ist die knöcherne Platte, die den Finger am Überstrecken hindert, verutscht und muss wieder in die richtige Position gebracht werden.»

Laut Ramsbacher kann Schiffer nach rund einer Woche wieder ins Konditionstraining einsteigen. «Wir denken, dass Marcus Ende Januar wieder auf dem Motorrad sitzen wird», so der Teamchef zur voraussichtlichen Reha-Zeit.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 20.10., 18:10, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Di. 20.10., 18:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Di. 20.10., 18:35, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Di. 20.10., 19:00, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 20.10., 19:01, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Di. 20.10., 19:05, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 20.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Di. 20.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Di. 20.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Di. 20.10., 20:45, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
» zum TV-Programm
6DE