Matech-Fahrertrios für Le Mans stehen

Von Guido Quirmbach
24h Le Mans
Einer der Matech-Ford bei der Le Mans-Generalprobe in Spa

Einer der Matech-Ford bei der Le Mans-Generalprobe in Spa

Einer der Ford mit reinem Schweizer Damenteam. Comeback von Natascha Gachnang!

Matech Competition kann bereits auf eine erfolgreiche Saison zurückblicken. In Abu Dhabi wurden Mutsch/Grosjean erste Sieger eines GT1-WM-Laufs. Dann rückte man mit dem zweiten Auto in Le Mans von der Reserveliste ins Starterfeld, als nächstes erreichte das Team hinter dem eigenen Kunden Marc VDS Racing Rang zwei und drei bei den 1000km von Spa. Getrübt wurde das Jahr bislang nur von der Verletzung von Natascha Gachnang beim Saisonauftakt.

Nun hat Matech die beiden Fahrertrios für Le Mans bekanntgegeben: Im dem GT1 mit der Startnummer 60 starten Thomas Mutsch, Romain Grosjean und Jonathan Hirschi. Im zweiten Ford GT mit der Nummer 61 treten Cyndie Allemann, Rahel Frey und Natascha Gachnang an, die nach ihrem Beinbruch von Abu Dhabi bis Le Mans wieder genesen sein sollte. Ein reines Schweizer Damentrio hat es in Le Mans noch nie gegeben.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 19.10., 15:10, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mo. 19.10., 15:40, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Mo. 19.10., 16:25, Motorvision TV
    Dakar Series Desafio Inca 2018
  • Mo. 19.10., 17:00, Motorvision TV
    All Wheel Drive Safari Challenge
  • Mo. 19.10., 17:50, Motorvision TV
    Icelandic Formula Off-Road
  • Mo. 19.10., 18:15, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Mo. 19.10., 18:40, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Mo. 19.10., 19:05, Motorvision TV
    Tour European Rally Alternative Energy
  • Mo. 19.10., 19:05, Motorvision TV
    Arctic Lapland Rally - Ein Tour European Rally Promo Event
  • Mo. 19.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
» zum TV-Programm
8DE