Kein ECO-Dome

Von Oliver Runschke
24h Le Mans
Auf den Dome müssen Le Mans-Fans heuer verzichten

Auf den Dome müssen Le Mans-Fans heuer verzichten

Der japanische Rennwagenhersteller Dome wird in diesem Jahr in Europa nicht präsent sein.

In der letzten Woche erst hatte das neue Schweizer Team ECOSpeed aus Lugano eine Übereinkunft mit dem japanischen Rennwagenbauer Dome publik gemacht. Inzwischen distanziert sich Dome von dem Projekt und hat den Vertrag mit ECOSpeed gekündigt. Dome erklärte, ECOSpeed um Teamchef Frank van Nunen sei vertragsbrüchig geworden, die erste vereinbarte Rate sei nicht wie vereinbart in Japan eingetroffen.

ECOSpeed hatte in der letzten Woche ein ambitioniertes Programm bestehend aus 24h Le Mans, Le Mans Series, ALMS und Asian Le Mans Series vorgestellt. Allerdings wurde das Schweizer Team vom ACO nicht für einen Le Mans Startplatz berücksichtigt. «Durch den Vertragsbruch wird es in diesem Jahr leider kein Dome S102 bei den 24h Le Mans geben,» bedauert Dome-Projektleiter Hiroshi Yuchi.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Videos

Seltsame Ducati-Politik: Vertreibung von Dovizioso

Günther Wiesinger
Andrea Dovizioso war dreimal Vizeweltmeister, jetzt ist er wieder WM-Zweiter. Aber die Ducati-Manager haben ihn jahrelang abschätzig behandelt. Jetzt haben sie den Salat. Ein würdiger Ersatz fehlt.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 26.09., 18:30, Sport1
    Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
  • Sa. 26.09., 19:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Russland
  • Sa. 26.09., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Sa. 26.09., 20:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 26.09., 20:15, RTL Nitro
    Die 24 Stunden vom Nürburgring - Das größte Autorennen der Welt: Das Rennen
  • Sa. 26.09., 20:25, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rallycross Championship
  • Sa. 26.09., 21:05, Motorvision TV
    All Wheel Drive Safari Challenge
  • Sa. 26.09., 21:55, Motorvision TV
    Icelandic Formula Off-Road
  • Sa. 26.09., 22:25, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
  • Sa. 26.09., 22:45, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
6DE