Peugeot: Le Mans-Start von Loeb möglich

Von Oliver Runschke
24h Le Mans
Loeb wird Dauergast im Peugeot 908

Loeb wird Dauergast im Peugeot 908

Peugeot schliesst einen Le Mans-Start von Rallye-Dauerweltmeister Sebastien Loeb im Werksteam bei den 24h von Le Mans im kommenden Juni nicht aus.

In der letzten Woche testet Peugeot in Hinblick auf 2010 im Motorland Aragon mit dem 908. Mit dabei neben Alexander Wurz, Franck Montagny, [*Person Sébastien Bourdais*] und Marc Gené: Rallye-Star [*Person Sebastien Loeb*]. Für den Weltmeister war es der dritte Test mit dem 908 innerhalb von zwölf Monaten, zuletzt sass Loeb im Spätsommer in Mugello im LMP1-Coupé.

Nach dem Test schliesst Peugeot nun einen Renneinsatz von Loeb in Le Mans nicht mehr aus. Abhängig vom Rallye-Kalender könnte man es sich bei Peugeot durchaus vorstellen, das Loeb im nächsten Jahr für die «Löwen» in Le Mans antritt.

Loeb wird auch an weiteren Tests und Simulationen für Peugeot teilnehmen, eine endgültige Entscheidung über einen Start des Franzosen im Werks-908 bei den 24h Le Mans 2010 soll spätestens im Februar fallen.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 29.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Do. 29.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Do. 29.10., 20:45, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 29.10., 21:15, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Do. 29.10., 21:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 29.10., 22:00, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 29.10., 22:55, Motorvision TV
    Classic
  • Do. 29.10., 23:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 30.10., 00:30, Motorvision TV
    UIM F1 H2O World Powerboat Championship
  • Fr. 30.10., 00:55, Motorvision TV
    GT World Challenge
» zum TV-Programm
42DE