DTM mit 20 Autos!

Von Marcus Lacroix
DTM
Wird nach den Tests auch beim Auftakt dabei sein: Tomas Kostka.

Wird nach den Tests auch beim Auftakt dabei sein: Tomas Kostka.

Das Kolles-Team setzt in dieser Saison drei 2007er-Audi ein.

Teamchef  Dr. Colin Kolles erschien am Donnerstag bei den ITR-Testfahrten in Hockenheim – nicht um zuzuschauen, sondern um gemeinsam mit dem Tschechen Tomas Kostka und dessen Partnern den Einsatz eines dritten 2007er-Audi A4 DTM neben jenen von Christian Bakkerud und Johannes Seidlitz klarzumachen.

«Das Auto wird fahren», bestätigte der gebürtige Rumäne. «Ob die ganze Saison, weiss man natürlich nie, aber wenn alles normal läuft, treten wir in dieser Saison mit drei Fahrzeugen an.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Seltsame Ducati-Politik: Vertreibung von Dovizioso

Günther Wiesinger
Andrea Dovizioso war dreimal Vizeweltmeister, jetzt ist er wieder WM-Zweiter. Aber die Ducati-Manager haben ihn jahrelang abschätzig behandelt. Jetzt haben sie den Salat. Ein würdiger Ersatz fehlt.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 28.09., 19:00, Motorvision TV
    Tour Auto Optic 2000
  • Mo. 28.09., 19:00, ORF Sport+
    Rallye Europameisterschaft
  • Mo. 28.09., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mo. 28.09., 19:30, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Russland
  • Mo. 28.09., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mo. 28.09., 19:30, Motorvision TV
    Icelandic Formula Off-Road
  • Mo. 28.09., 20:55, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Mo. 28.09., 20:55, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Mo. 28.09., 21:20, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Mo. 28.09., 21:50, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
» zum TV-Programm
7DE