Audi-Pilot Albuquerque bestreitet GT-Open-Finale

Von Andreas Reiners
DTM
Filipe Albuquerque

Filipe Albuquerque

Der Portugiese startet am 10. November beim Finale der GT-Open-Rennserie in Barcelona.

Audi-Werksfahrer Filipe Albuquerque tritt nach dem Ende der DTM-Saison bei einem Gasteinsatz im GT-Sport an. Der Portugiese startet am 10. November beim Finale der GT-Open-Rennserie in Barcelona.

Der 28 Jahre alte Profi teilt sich einen Audi R8 LMS ultra des Belgian Audi Club Team WRT mit Yves Weerts, einem der Mitbesitzer der belgischen Kundensport-Mannschaft, der sporadisch selbst Rennen fährt.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 03.12., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Do. 03.12., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Do. 03.12., 20:55, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 03.12., 21:20, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Do. 03.12., 21:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 03.12., 22:00, ORF Sport+
    Formel 1
  • Do. 03.12., 22:10, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 03.12., 22:35, Motorvision TV
    Classic Races
  • Do. 03.12., 23:15, ORF Sport+
    Rallye Europameisterschaft
  • Do. 03.12., 23:45, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
6DE