DTM: Nach Moskau auch nach Sotschi?

Von Andreas Reiners
DTM
Erfolgreiche Premiere in Russland

Erfolgreiche Premiere in Russland

Nach der Premiere in Moskau denkt die DTM über ein zweites Rennen in Russland nach. Das mögliche Ziel: Sotschi.

Die DTM-Premiere in dieser Saison in Moskau war ein Erfolg. Und offenbar so erfolgreich, dass die Tourenwagen-Serie sogar innerhalb Russlands expandieren will. «Ich glaube, dass der russische Markt so groß ist, dass ein Rennen vielleicht nicht genug ist. Ich bin mir sicher, dass wir in ein oder zwei Jahren auch ein Rennen in Sotschi fahren werden», sagte DTM-Chef Hans Werner Aufrecht «Autosport».

Im kommenden Jahr wird bereits die Formel 1 ein Gastspiel in Sotschi geben. Dass die DTM dann sowohl 70 Kilometer vor der Hauptstadt Moskau als auch an der Schwarzmeerküste fahren würde, ist für Aufrecht kein Problem. Sprich: Der erst in diesem Jahr geschaffene Lauf in Moskau müsste nicht zwangsläufig wieder weichen.

«Es ist 3000 Kilometer von Moskau entfernt und das ist eine weite Strecke. Innerhalb von 3000 Kilometern kann man eine Menge Autos verkaufen», sagte Aufrecht hinsichtlich der primären Interessen der Hersteller Audi, BMW und Mercedes. Das ist allerdings noch Zukunftsmusik. 2014 müssen im neuen DTM-Kalender Brands Hatch und Zandvoort für Ungarn und ein Stadtrennen in China weichen.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 06.12., 00:00, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • So. 06.12., 00:00, RTL
    2020! Menschen, Bilder, Emotionen
  • So. 06.12., 00:00, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • So. 06.12., 00:15, Hamburg 1
    car port
  • So. 06.12., 01:55, Motorvision TV
    IMSA WeatherTech SportsCar Championship 2020
  • So. 06.12., 02:15, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • So. 06.12., 02:15, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • So. 06.12., 02:25, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
  • So. 06.12., 02:30, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
  • So. 06.12., 03:55, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Sakhir 2020
» zum TV-Programm
6DE