Pascal Wehrlein behindert: Strafe für Mattias Ekström

Von Andreas Reiners
DTM
Strafversetzt: Mattias Ekström

Strafversetzt: Mattias Ekström

Mattias Ekström ist am Samstagabend nachträglich bestraft worden. Der Schwede hatte im Qualifying Pascal Wehrlein behindert.

Ekström war am Nachmittag auf dem Norisring auf den siebten Platz gefahren. Aufgrund der Behinderung wurde der Audi-Pilot nun um fünf Plätze strafversetzt und geht von Rang zwölf aus in das vierte Saisonrennen am Sonntag.

Ekström hatte in Q3 auf der Zufahrt zur Grundig-Kehre erst im letzten Moment Platz für Wehrlein gemacht. Der Mercedes-Mann war im Gegensatz zu Ekström auf einer schnellen Runde unterwegs.

Wehrlein hatte trotz des Zwischenfalls Platz vier erreicht. «Ich denke, es wäre noch ein bisschen mehr drin gewesen, allerdings bin ich auf meiner schnellen Runde auf Mattias Ekström aufgelaufen. Leider hat er mich nicht ungehindert vorbei gelassen, sodass meine Runde ruiniert war. Dennoch, die zweite Startreihe ist ein gutes Ergebnis und eine tolle Ausgangsposition für morgen», sagte Wehrlein.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 29.11., 21:15, Hamburg 1
    car port
  • So. 29.11., 22:00, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Saison 2005: Großer Preis von Japan
  • So. 29.11., 22:05, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
  • So. 29.11., 22:50, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • So. 29.11., 23:00, Dresden Fernsehen
    PS Geflüster
  • Mo. 30.11., 00:15, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Mo. 30.11., 00:15, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Mo. 30.11., 00:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Saison 2005: Großer Preis von Japan
  • Mo. 30.11., 02:45, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mo. 30.11., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
» zum TV-Programm
6DE