Goodwood: Christian Horner ersetzt Sebastian Vettel

DTM Spielberg: Raketenauto, Stunt-Shows und Konzerte

Von Andreas Reiners
Action auf dem Red Bull Ring

Action auf dem Red Bull Ring

Die DTM kehrt nach Spielberg zurück. Und rund um den Red Bull Ring wird den Fans neben der Rennaction einiges geboten.

An allen drei Tagen des DTM-Wochenendes 2014 können sich Besucher in der Fahrerlebniswelt des Red Bull Ring mit Buggies und Offroad-Fahrzeugen austoben und eine Ausstellung der hauseigenen Boliden im Foyer des voestalpine wing besuchen.

In der DTM-Markenwelt an der Westschleife sind vor allem bei einem außergewöhnlichen PS-Giganten staunende Blicke garantiert: Castrol stellt das Raketenauto «Bloodhound SSC» aus. Dieses Gefährt soll im Rahmen des «Bloodhound Project» mit 135.000 PS einen Geschwindigkeitsrekord von über 1.600 km/h aufstellen.

Rund um das DTM-Qualifying am Samstag ist auf und abseits der Rennstrecke für beste Unterhaltung gesorgt. Der Motorrad-Stuntfahrer Rok Bagoros begeistert das Publikum mit einer Show auf zwei Rädern. Am Abend geht es bei Konzerten und einem Vereineabend im großen Fanzelt auf der Westschleife rund.

Nach ihrem Einsatz auf dem Red Bull Ring mischen sich auch die DTM-Stars bei einem Meet & Greet um 19:30 Uhr unter die Fans. Am Sonntag tritt die deutsche Elektropop-Kombo Glasperlenspiel parallel zum Pitwalk am Red Bull Ring auf und wird den offiziellen DTM-Song Kämpfe um dich live performen.

Wer sich dieses Motorsport-Wochenende nicht entgehen lassen möchte – hier gibt es noch Tickets.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

MotoGP: Sind böse Streithähne die besseren Helden?

Von Michael Scott
Nie gab es in der MotoGP so viele Sieganwärter wie heute. Im Gegensatz dazu hatte das «Goldene Zeitalter» ihre wenigen Helden, die alle zu Legenden wurden. Was ist uns lieber?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 14.07., 15:00, ServusTV
    Superbike: Weltmeisterschaft
  • So. 14.07., 15:00, Sport1
    Motorsport: ADAC GT Masters
  • So. 14.07., 15:05, Motorvision TV
    King of the Roads
  • So. 14.07., 15:20, RTL Nitro
    Top Gear: The Races
  • So. 14.07., 15:30, Eurosport 2
    Motorsport: FIA-Langstrecken-WM
  • So. 14.07., 15:35, ServusTV
    Superbike: Weltmeisterschaft
  • So. 14.07., 16:00, Motorvision TV
    NZ Speedway Championship
  • So. 14.07., 16:15, Sport1
    Motorsport: FIA-Langstrecken-WM
  • So. 14.07., 16:25, RTL Nitro
    Top Gear: The Races
  • So. 14.07., 17:00, Motorvision TV
    IMSA Sportscar Championship
» zum TV-Programm
5