Audi: DTM trifft Le Mans

Von Otto Zuber
DTM
Mattias Ekström

Mattias Ekström

DTM meets Le Mans: Audi-DTM-Fahrer werden während der 24 Stunden von Le Mans am 18. und 19. Juni weltweit in drei Audi Citys zu Gast sein und den Besuchern ein besonderes Live-Erlebnis bescheren.

So kommt Nico Müller nach Berlin, Mike Rockenfeller reist nach Moskau, Edoardo Mortara wird in Peking vor Ort sein und Adrien Tambay in Paris. Die Audi Citys sind innovative Räume für die Interaktion zwischen Marke, Mensch und Produkt.

Auch Mattias Ekström ist am Le-Mans-Wochenende im Einsatz: Der DTM-Star bietet VIP-Gästen von Audi Mitfahrten in seinem Audi S1 EKS RX quattro aus der FIA-Rallycross-Weltmeisterschaft (World RX).

Der Schwede hat am vergangenen Wochenende seine beeindruckende Serie von Podestplätzen fortgesetzt. Beim fünften Lauf im norwegischen Hell fuhr Ekström auf Rang drei. Serienübergreifend ist der DTM- und Rallycross-Pilot damit an sechs Wochenenden in Folge auf das Podium gefahren.

Mit dem neuerlichen Erfolg verteidigten Ekström und sein privates Team EKS die Führung in der Fahrer- und in der Team-Wertung der Rallycross-Weltmeisterschaft. Der sechste Lauf der Saison findet in Höljes statt. Bei seinem Heimspiel triumphierte der Schwede in den vergangenen beiden Jahren.

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
 

TV-Programm

Fr. 14.08., 18:15, Motorvision TV
Top Speed Classic
Fr. 14.08., 18:45, Motorvision TV
Chateaux Impney Hill Climb
Fr. 14.08., 19:14, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Fr. 14.08., 19:35, Motorvision TV
Top Speed Classic
Fr. 14.08., 20:50, Motorvision TV
Andros E-Trophy
Fr. 14.08., 21:15, Hamburg 1
car port
Fr. 14.08., 21:45, Motorvision TV
400 Thunder Australian Drag Racing Series
Fr. 14.08., 22:35, Motorvision TV
New Zealand Jetsprint Championship
Fr. 14.08., 22:35, Motorvision TV
New Zealand Jetsprint Championship
Fr. 14.08., 23:00, ORF Sport+
FIA Formel E: 11. Rennen, Highlights aus Berlin
» zum TV-Programm
17