HBR mit Cecotto und Mirocha

Von Annette Laqua
F3 Euro Series
Johnny Cecotto jr. pilotiert einen Dallara-Mercedes

Johnny Cecotto jr. pilotiert einen Dallara-Mercedes

Großer Name bei HBR: Johnny Cecotto jr., Sohn von Johnny Cecotto, pilotiert einen der beiden Dallara-Mercedes. Kevin Mirocha ist sein Teampartner.

Beiden Neueinsteigern in der Formel-3-Euroserie ist gemeinsam, dass sie im deutschen ATS Formel-3-Cup erste Erfahrungen mit der Formel 3 gesammelt haben. Cecotto fuhr dort bereits 2006, kam aber erst 2008 zu seiner ersten nahezu vollen Saison. In dieser sicherte er sich punktgleich mit Vize-Champion Sebastian Saavedra den dritten Tabellenrang, obwohl er zwei Rennen weniger fuhr als sein kolumbianischer Teamkollege.

Kevin Mirocha hat erst 2007 mit dem Formel-Sport begonnen. Nach einem Jahr in der Formel BMW Deutschland wagte er den nächsten Schritt: Er wechselte er in den Formel-3-Cup. Den schloss der 17-Jährige als Gesamt-Sechter ab. Auch jetzt bleibt Mirocha, der im westfälischen Hamm wohnt, aber polnische Wurzeln hat, seinem schnellen Weg durch die einzelnen Klassen treu und steigt nach nur einer Saison im F3-Cup in die Euroserie auf.

Die Formel-3-Euroserie beginnt Mitte Mai in Hockenheim, die ersten gemeinsamen Tests finden Mitte März im portugiesischen Estoril statt.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Maverick Viñales: Aprilia als letzte Rettung

Günther Wiesinger
Einen Tag nach dem Doppelsieg in Assen bestätigte Yamaha die frühzeitige Trennung von Maverick Viñales am Ende der laufenden MotoGP-Saison. Wie geht es für den 26-jährigen Spanier weiter?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 26.07., 09:55, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Mo.. 26.07., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Mo.. 26.07., 10:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mo.. 26.07., 10:55, Motorvision TV
    Super Cars
  • Mo.. 26.07., 13:15, Motorvision TV
    Abenteuer Allrad
  • Mo.. 26.07., 14:05, Motorvision TV
    High Octane
  • Mo.. 26.07., 14:35, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Mo.. 26.07., 15:05, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mo.. 26.07., 15:30, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
  • Mo.. 26.07., 16:15, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
3DE