Formel-1-Fantraum: Ein GP-Tag mit Sebastian Vettel

Von Otto Zuber
Sebastian Vettel: Fan-Meeting für den guten Zweck

Sebastian Vettel: Fan-Meeting für den guten Zweck

Ferrari-Star Sebastian Vettel bietet einem Formel-1-Fan ein ganz besonderes Erlebnis: Um das Kinder- und Jugendhaus Funk zu unterstützen, verlost der vierfache Champion einen gemeinsamen Tag beim Österreich-GP 2017.

Nicht nur der Glückspilz, der den gemeinsamen Tag mit Sebastian Vettel gewinnt, hat etwas von seiner Teilnahme an der Verlosung, die der Ferrari-Star zugunsten des Kinder- und Jugendhauses Funk unterstützt. Auch die Teilnehmer, die ein Los-Paket kaufen, dürfen sich über ein ganz besonderes Geschenk freuen.

So gibt es etwa schon für fünf Euro fünf Lose und eine Dankes-Email vom vierfachen Champion. Für 50 Euro gibt es 50 Lose und eine original unterschriebene Autogrammkarte, für 150 Euro versieht Vettel diese sogar mit einer persönlichen Widmung – dazu gibt es entsprechend 150 Lose.

Wer das Zehnfache dieses Betrags spendet, erhält nicht nur 1500 Lose, sondern auch einen unterschriebenen Renn-Handschuh des Heppenheimers – inklusive Original-Zertifikat. Und für alle, die nicht ganz so tief in die Tasche greifen wollen, gibt es auch unterschriebene Caps und Formel-1-Polo-Shirts.

Ziel des Kinderhauses Funk ist es, jedem Kind eine faire Chance für eine geborgene und glückliche Zukunft zu geben. Seit mehr als 35 Jahren bietet es traumatisierten Kindern ein Zuhause, damit sie Vertrauen und einen Sinn im Leben zurückgewinnen. «Mit meiner Unterstützung möchte ich dazu beitragen, den Kindern des Kinderhauses eine faire Chance für eine glückliche Zukunft zu geben», erklärt Vettel auf der Teilnahme-Website.

«Der Plan ist, dass wir uns beim Grossen Preis von Österreich in Spielberg treffen und dort ein bisschen gemeinsame Zeit verbringen. Ich zeige euch die Welt hinter den Kulissen der Formel 1, erklärte mein Auto und führe euch durchs Fahrerlager», rührt der Blondschopf in einem kurzen Video die Werbetrommel.

«Ausserdem erhaltet Ihr zwei Tickets für das Rennen am Sonntag sowie den Flug und die Unterbringung im Hotel für drei Nächte. Je höher Euer Beitrag für das Kinderhaus, desto höher sind die Gewinnchancen», betont Vettel noch einmal.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Sebastian Vettel: Ein Mann mit Rückgrat – bis zuletzt

Mathias Brunner
Sebastian Vettel hat seine Entscheidung getroffen. Er will Ende 2022 nicht mehr Formel-1-Fahrer sein, sondern lieber seine Kinder aufwachsen sehen. Diese Entscheidung passt zum Heppenheimer.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr.. 19.08., 20:55, Motorvision TV
    Hi-Tech Drift Allstars Series Australia 2022
  • Fr.. 19.08., 21:15, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 19.08., 21:45, Motorvision TV
    All Wheel Drive Safari Challenge 2022
  • Fr.. 19.08., 22:10, Motorvision TV
    Icelandic Formula Offroad 2022
  • Fr.. 19.08., 22:40, Motorvision TV
    Legend National Cars Championship 2022
  • Fr.. 19.08., 23:30, Motorvision TV
    Top Fuel Australia Championship 2022
  • Fr.. 19.08., 23:45, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 20.08., 00:45, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 20.08., 01:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Sa.. 20.08., 02:35, Motorvision TV
    Motorcycles
» zum TV-Programm
8AT